Die Wetter-Storys des Tages

Das aktuelle Österreich-Wetter

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
14:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
Regen
Graz
leichter Regen
Innsbruck
leichter Schneefall
Klagenfurt
Regenschauer
Linz
leichter Regen
Salzburg
Schneefall
Wien
leichter Regen
Lienz
Regen
Liezen
Regenschauer
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
wolkig
10°
München
Regenschauer
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
15:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
leichter Regen
Innsbruck
leichter Schneeregen
Klagenfurt
stark bewölkt
Linz
Regenschauer
Salzburg
leichter Schneeregen
Wien
stark bewölkt
Lienz
Regenschauer
Liezen
stark bewölkt
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
stark bewölkt
11°
München
stark bewölkt
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
16:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
Regenschauer
Innsbruck
leichter Schneeregen
Klagenfurt
Sprühregen
11°
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regenschauer
Wien
Regenschauer
Lienz
Regenschauer
Liezen
Sprühregen
Zwettl
Sprühregen
Bozen
stark bewölkt
11°
München
Regenschauer
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
17:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
leichter Regen
10°
Innsbruck
leichter Schneeregen
Klagenfurt
Sprühregen
13°
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regenschauer
Wien
Regenschauer
Lienz
Regenschauer
Liezen
Regenschauer
Zwettl
Sprühregen
Bozen
stark bewölkt
10°
München
Regenschauer
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
18:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
Regenschauer
11°
Innsbruck
Regenschauer
Klagenfurt
Sprühregen
13°
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regenschauer
Wien
Sprühregen
Lienz
Regenschauer
Liezen
Regenschauer
Zwettl
Sprühregen
Bozen
Sprühregen
10°
München
Regenschauer
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
19:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
bedeckt
13°
Innsbruck
Regenschauer
Klagenfurt
stark bewölkt
12°
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regenschauer
Wien
bedeckt
Lienz
Sprühregen
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Sprühregen
Bozen
wolkig
11°
München
Regenschauer
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
20:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
Regenschauer
Graz
bedeckt
14°
Innsbruck
Sprühregen
Klagenfurt
stark bewölkt
12°
Linz
Regenschauer
Salzburg
Sprühregen
Wien
bedeckt
Lienz
Sprühregen
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Sprühregen
Bozen
stark bewölkt
11°
München
Regenschauer
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
21:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
Regenschauer
Graz
Regenschauer
14°
Innsbruck
Sprühregen
Klagenfurt
wolkig
10°
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regenschauer
Wien
bedeckt
Lienz
Sprühregen
Liezen
Regenschauer
Zwettl
Sprühregen
Bozen
stark bewölkt
11°
München
Regenschauer
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
22:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
Regenschauer
10°
Innsbruck
Regen
Klagenfurt
Regenschauer
10°
Linz
Regen
Salzburg
Regen
Wien
wolkig
Lienz
Sprühregen
11°
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Regenschauer
Bozen
wolkig
13°
München
Regen
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
23:00 Uhr
Freitag, 28.04.2017
Bregenz
Regenschauer
Graz
wolkig
Innsbruck
Regen
Klagenfurt
leichter Regen
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regen
Wien
wolkig
Lienz
wolkig
10°
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Regenschauer
Bozen
wolkig
12°
München
bedeckt
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Trüb und nass. 4°/7°

Der Himmel bleibt über dem Ostalpenraum wolkenverhangen. Nach wie vor regnet es vor allem in Osttirol und Kärnten sowie entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 1200m Seehöhe. Auch sonst regnet es zumindest noch zeitweise. Insgesamt lässt der Niederschlag bis zum Abend jedoch mehr und mehr nach. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei maximal 2 bis 13 Grad. Am wärmsten ist es im Süden. Heute Nacht: In der Nacht auf Samstag lässt der Niederschlag nach. Allerdings regnet es vor allem entlang der Alpennordseite zwischen dem Tiroler Unterland und dem westlichen Niederösterreich noch bis in die zweite Nachthälfte hinein recht verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Bis zum Morgen lockert schließlich die Wolkendecke überall langsam auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald und im östlichen Flachland abschnittsweise auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen minus 2 und 7 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
00:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
Sprühregen
Graz
stark bewölkt
Innsbruck
Regen
Klagenfurt
Regenschauer
Linz
Regenschauer
Salzburg
Regen
Wien
stark bewölkt
Lienz
wolkig
10°
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Regenschauer
Bozen
leicht bewölkt
11°
München
bedeckt
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
01:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
wolkig
Graz
bedeckt
Innsbruck
Regen
Klagenfurt
wolkig
Linz
Sprühregen
Salzburg
Regen
Wien
wolkig
Lienz
wolkig
10°
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Regenschauer
Bozen
leicht bewölkt
10°
München
Sprühregen
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
02:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
wolkig
Graz
stark bewölkt
Innsbruck
leichter Regen
Klagenfurt
leicht bewölkt
Linz
Sprühregen
Salzburg
Regen
Wien
Sprühregen
Lienz
wolkig
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Regenschauer
Bozen
leicht bewölkt
München
leichte Schneeschauer
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
03:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
Sprühregen
Graz
stark bewölkt
Innsbruck
Regenschauer
Klagenfurt
wolkig
Linz
Regenschauer
Salzburg
leichter Regen
Wien
Sprühregen
Lienz
wolkig
Liezen
Regenschauer
Zwettl
Sprühregen
Bozen
wolkenlos
München
leichte Schneeschauer
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
04:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
wolkig
Graz
wolkig
Innsbruck
Regenschauer
Klagenfurt
wolkig
Linz
stark bewölkt
Salzburg
leichter Regen
Wien
wolkig
Lienz
leicht bewölkt
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Sprühregen
Bozen
wolkenlos
München
leichte Schneeschauer
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
05:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
leicht bewölkt
Graz
wolkig
Innsbruck
Sprühregen
Klagenfurt
wolkig
Linz
Sprühregen
Salzburg
Regenschauer
Wien
Sprühregen
Lienz
wolkenlos
Liezen
leichter Regen
Zwettl
Sprühregen
Bozen
wolkenlos
München
leicht bewölkt
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
06:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
leicht bewölkt
Graz
wolkig
Innsbruck
Sprühregen
Klagenfurt
wolkig
Linz
Sprühregen
Salzburg
Sprühregen
Wien
wolkig
Lienz
wolkenlos
Liezen
Regenschauer
Zwettl
wolkig
Bozen
wolkenlos
München
leicht bewölkt
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
07:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
wolkig
Innsbruck
Sprühregen
Klagenfurt
wolkig
Linz
Sprühregen
Salzburg
Sprühregen
Wien
heiter
Lienz
sonnig
Liezen
Regenschauer
Zwettl
heiter
Bozen
sonnig
München
heiter
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
08:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
wolkig
Innsbruck
heiter
Klagenfurt
wolkig
Linz
wolkig
Salzburg
wolkig
Wien
heiter
Lienz
sonnig
Liezen
Regenschauer
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
München
wolkig
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
09:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
wolkig
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
wolkig
Linz
wolkig
Salzburg
stark bewölkt
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
Liezen
Sprühregen
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
München
wolkig
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
10:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
heiter
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
wolkig
Linz
heiter
Salzburg
wolkig
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
Liezen
Sprühregen
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
München
wolkig
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
11:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
heiter
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
heiter
Linz
Sprühregen
Salzburg
sonnig
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
11°
Liezen
Sprühregen
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
11°
München
wolkig
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
12:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
heiter
10°
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
sonnig
10°
Linz
Sprühregen
Salzburg
sonnig
Wien
heiter
10°
Lienz
sonnig
13°
Liezen
Sprühregen
Zwettl
heiter
Bozen
sonnig
13°
München
wolkig
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
13:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
wolkig
11°
Innsbruck
sonnig
10°
Klagenfurt
heiter
12°
Linz
Sprühregen
Salzburg
sonnig
Wien
wolkig
11°
Lienz
sonnig
14°
Liezen
Regenschauer
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
sonnig
16°
München
wolkig
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
14:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
11°
Graz
wolkig
12°
Innsbruck
heiter
12°
Klagenfurt
heiter
13°
Linz
Sprühregen
Salzburg
heiter
11°
Wien
wolkig
12°
Lienz
sonnig
15°
Liezen
Regenschauer
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
sonnig
17°
München
stark bewölkt
10°
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
15:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
12°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
heiter
13°
Klagenfurt
heiter
14°
Linz
Sprühregen
10°
Salzburg
heiter
11°
Wien
Sprühregen
11°
Lienz
sonnig
17°
Liezen
Regenschauer
Zwettl
stark bewölkt
10°
Bozen
sonnig
19°
München
stark bewölkt
10°
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
16:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
heiter
13°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
sonnig
13°
Klagenfurt
heiter
14°
Linz
Sprühregen
11°
Salzburg
heiter
12°
Wien
Sprühregen
12°
Lienz
heiter
17°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
wolkig
10°
Bozen
sonnig
20°
München
stark bewölkt
10°
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
17:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
heiter
13°
Graz
Sprühregen
13°
Innsbruck
sonnig
14°
Klagenfurt
wolkig
14°
Linz
heiter
11°
Salzburg
heiter
12°
Wien
Regenschauer
12°
Lienz
Sprühregen
17°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
wolkig
11°
Bozen
sonnig
21°
München
stark bewölkt
10°
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
18:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
heiter
14°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
sonnig
14°
Klagenfurt
stark bewölkt
13°
Linz
heiter
12°
Salzburg
heiter
13°
Wien
Regen
12°
Lienz
Sprühregen
17°
Liezen
leichter Regen
11°
Zwettl
Sprühregen
10°
Bozen
sonnig
22°
München
stark bewölkt
10°
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
19:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
heiter
14°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
sonnig
14°
Klagenfurt
Regenschauer
12°
Linz
heiter
12°
Salzburg
heiter
13°
Wien
Regenschauer
12°
Lienz
Sprühregen
17°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
Regenschauer
10°
Bozen
sonnig
21°
München
stark bewölkt
10°
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
20:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
sonnig
13°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
sonnig
13°
Klagenfurt
heiter
13°
Linz
heiter
11°
Salzburg
sonnig
12°
Wien
heiter
12°
Lienz
Sprühregen
16°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
Regenschauer
10°
Bozen
sonnig
20°
München
sonnig
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
21:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
wolkenlos
13°
Graz
wolkig
12°
Innsbruck
wolkenlos
12°
Klagenfurt
leicht bewölkt
12°
Linz
wolkenlos
10°
Salzburg
wolkenlos
11°
Wien
Regenschauer
12°
Lienz
Sprühregen
16°
Liezen
Regenschauer
Zwettl
leichter Regen
Bozen
wolkenlos
19°
München
wolkenlos
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
22:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
wolkenlos
12°
Graz
leicht bewölkt
11°
Innsbruck
wolkenlos
11°
Klagenfurt
wolkenlos
10°
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
10°
Wien
Sprühregen
11°
Lienz
Sprühregen
14°
Liezen
Sprühregen
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
17°
München
wolkenlos
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
23:00 Uhr
Samstag, 29.04.2017
Bregenz
wolkenlos
10°
Graz
leicht bewölkt
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
leicht bewölkt
10°
Lienz
Sprühregen
13°
Liezen
leicht bewölkt
Zwettl
leicht bewölkt
Bozen
wolkenlos
15°
München
wolkenlos
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
00:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
leicht bewölkt
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
Sprühregen
11°
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
13°
München
wolkenlos
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
01:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
wolkenlos
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
Sprühregen
11°
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
12°
München
wolkenlos
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
02:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
wolkenlos
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
wolkenlos
10°
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
11°
München
wolkenlos
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
03:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
wolkenlos
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
wolkenlos
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
10°
München
wolkenlos
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
04:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
wolkenlos
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
wolkenlos
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
10°
München
wolkenlos
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
05:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
wolkenlos
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
wolkenlos
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
10°
München
wolkenlos
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
06:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
wolkenlos
Graz
wolkenlos
Innsbruck
wolkenlos
Klagenfurt
wolkenlos
Linz
wolkenlos
Salzburg
wolkenlos
Wien
wolkenlos
Lienz
wolkenlos
Liezen
wolkenlos
Zwettl
wolkenlos
Bozen
wolkenlos
München
wolkenlos
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
07:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
sonnig
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
heiter
Linz
sonnig
Salzburg
sonnig
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
Liezen
sonnig
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
München
sonnig
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
08:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
sonnig
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
heiter
Linz
sonnig
Salzburg
sonnig
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
Liezen
sonnig
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
München
sonnig
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
09:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
sonnig
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
sonnig
Linz
sonnig
Salzburg
sonnig
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
Liezen
sonnig
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
München
sonnig
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
10:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
sonnig
Innsbruck
sonnig
Klagenfurt
sonnig
Linz
sonnig
Salzburg
sonnig
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
10°
Liezen
sonnig
Zwettl
wolkig
Bozen
sonnig
11°
München
sonnig
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
11:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
sonnig
Innsbruck
sonnig
10°
Klagenfurt
sonnig
Linz
sonnig
Salzburg
sonnig
Wien
heiter
Lienz
sonnig
13°
Liezen
sonnig
Zwettl
heiter
Bozen
sonnig
13°
München
sonnig
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
12:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
Graz
sonnig
10°
Innsbruck
sonnig
12°
Klagenfurt
sonnig
10°
Linz
sonnig
Salzburg
sonnig
10°
Wien
heiter
Lienz
sonnig
15°
Liezen
sonnig
Zwettl
Sprühregen
Bozen
sonnig
16°
München
sonnig
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
13:00 Uhr
Sonntag, 30.04.2017
Bregenz
sonnig
12°
Graz
sonnig
12°
Innsbruck
sonnig
15°
Klagenfurt
sonnig
12°
Linz
wolkig
10°
Salzburg
sonnig
12°
Wien
heiter
11°
Lienz
sonnig
17°
Liezen
sonnig
11°
Zwettl
Sprühregen
Bozen
sonnig
18°
München
sonnig
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Heiter bis wolkig. 2°/15°

Unter Hochdruckeinfluss über dem Ostalpenraum präsentiert sich das Wetter meist von seiner überwiegend sonnigen und trockenen Seite. Während jedoch im Westen die Sonne oft von einem nahezu wolkenlosen Himmel scheint, ziehen im Osten und Südosten um die Mittagszeit ein paar dichtere Wolken durch. Mit Regen ist jedoch nicht zu rechnen. Im westlichen Donauraum bläst auflebender Wind aus östlicher Richtung, sonst ist es meist schwach windig. Minus 3 bis plus 5 Grad zeigt das Thermometer am Morgen. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 12 bis 18 Grad erreicht.

Zu “meine Orte” hinzufügen
Top Wandertipps
Videos des Tages
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Freitag

Aktuelle Wetterprognose für Freitag (28.4.)

Meist bewölkt mit intensiven Niederschlägen im Süden. Der Wind kommt schwach bis mäßig.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-News aus Politik, Wirtschaft und Sport rund um die Uhr - dazu täglich spannende Live-Talks!
Top Hotels in Österreich

Das Wetter Morgen

Österreich
Schnee
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Morgen
Samstag Vormittag
Bregenz
sonnig
Graz
heiter
10°
Innsbruck
Regenschauer
Klagenfurt
sonnig
10°
Linz
Sprühregen
Salzburg
Sprühregen
Wien
sonnig
Lienz
sonnig
13°
Liezen
Sprühregen
Zwettl
sonnig
Bozen
sonnig
13°
München
wolkig
Vorm Das Wetter von morgen zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Morgen
Samstag Nachmittag
Bregenz
sonnig
13°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
heiter
14°
Klagenfurt
wolkig
14°
Linz
Sprühregen
11°
Salzburg
wolkig
12°
Wien
stark bewölkt
12°
Lienz
sonnig
17°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
Sprühregen
11°
Bozen
sonnig
21°
München
stark bewölkt
10°
Nachm Das Wetter von morgen zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Morgen
Samstag Abend
Bregenz
heiter
13°
Graz
wolkig
13°
Innsbruck
sonnig
14°
Klagenfurt
wolkig
13°
Linz
sonnig
12°
Salzburg
sonnig
12°
Wien
Sprühregen
12°
Lienz
Sprühregen
17°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
sonnig
10°
Bozen
sonnig
21°
München
sonnig
10°
Abend Das Wetter von morgen zum Durchklicken

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Im Westen und Südwesten sonnig, sonst unbeständig. 3°/12°

Bis in den Nachmittag hinein ziehen von Westen noch oft dichte Wolken durch. Diese stören nicht nur den Sonnenschein, sondern sorgen örtlich auch noch für den einen oder anderen Regenschauer, vor allem im Norden, im Osten sowie am Alpenostrand. Die Schneefallgrenze liegt um 1500m Seehöhe. In der Folge ziehen die Wolken jedoch ab und die sonnigen Abschnitte werden häufiger und länger. Deutlich mehr Sonnenschein, auch schon während der ersten Tageshälfte, gibt es lediglich im Westen. Der Wind aus West bis Nordwest weht meist schwach bis mäßig. Nach minus 2 bis plus 8 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 10 bis 16 Grad.

Die besten Wellnesstipps

Die nächsten 9 Tage

Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Freitag
28. April 2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
leichter Regen
14°
Innsbruck
leichter Regen
Klagenfurt
Regenschauer
13°
Linz
Regenschauer
Salzburg
leichter Regen
Wien
stark bewölkt
10°
Lienz
Regenschauer
13°
Liezen
leichter Regen
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
Regenschauer
14°
München
Regenschauer
Heute Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich
Schnee
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Samstag
29. April 2017
Bregenz
sonnig
13°
Graz
heiter
13°
Innsbruck
heiter
14°
Klagenfurt
heiter
14°
Linz
wolkig
12°
Salzburg
heiter
12°
Wien
wolkig
12°
Lienz
heiter
17°
Liezen
Regenschauer
10°
Zwettl
wolkig
11°
Bozen
sonnig
21°
München
wolkig
10°
Morgen Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Sonntag
30. April 2017
Bregenz
sonnig
14°
Graz
heiter
14°
Innsbruck
sonnig
12°
Klagenfurt
heiter
14°
Linz
heiter
15°
Salzburg
sonnig
14°
Wien
wolkig
14°
Lienz
heiter
18°
Liezen
sonnig
13°
Zwettl
wolkig
11°
Bozen
heiter
20°
München
sonnig
15°
So Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Montag
1. Mai 2017
Bregenz
leichter Regen
Graz
wolkig
18°
Innsbruck
Regen
11°
Klagenfurt
wolkig
15°
Linz
wolkig
17°
Salzburg
Regenschauer
16°
Wien
heiter
18°
Lienz
Regenschauer
12°
Liezen
wolkig
13°
Zwettl
heiter
16°
Bozen
leichter Regen
15°
München
leichter Regen
15°
Mo Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Dienstag
2. Mai 2017
Bregenz
stark bewölkt
11°
Graz
Regen
12°
Innsbruck
stark bewölkt
11°
Klagenfurt
leichter Regen
12°
Linz
leichter Regen
Salzburg
leichter Regen
Wien
Regenschauer