Steiermark

Graz

14° heiter
8° / 19° Niederschläge: 0 mm/h Wind: 18 km/h NW
Zu meinen Orten hinzufügen + Von meinen Orten entfernen
heiter 16% Bewölkung
06:54 18:40
20 Uhr 14° leicht bewölkt
0%
21 Uhr 13° leicht bewölkt
0%
22 Uhr 12° leicht bewölkt
0%
23 Uhr 11° leicht bewölkt
0%
00 Uhr 11° leicht bewölkt
0%
01 Uhr 10° leicht bewölkt
0%
02 Uhr wolkig
0%
03 Uhr stark bewölkt
0%
04 Uhr stark bewölkt
0%
05 Uhr stark bewölkt
0%
06 Uhr wolkig
0%
07 Uhr stark bewölkt
0%
08 Uhr stark bewölkt
0%
09 Uhr 12° wolkig
0%
10 Uhr 14° wolkig
0%
11 Uhr 16° wolkig
0%
12 Uhr 17° wolkig
0%

Tageswerte zw. 8°/19°, Windgeschw. mit max. 18 km/h.

Am Vormittag ist es sonnig bei Temperaturen um die 19°.
Nachmittags erreichen die Temperaturen um die 19° und am Abend ist es wolkig bei 18°.
Heute Nacht sinken die Temperaturen bis 8°.

Wetterradar

player
Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar Wetterradar

unsere Tipps für die Steiermark

Steiermark-Wetter

Sonnen- und Mondlauf für heute in Graz

Sonnenaufgang

06:54

Sonnenaufgang - wetter.at

Sonnenuntergang

18:40

Sonnenuntergang - wetter.at

Aktuelle Mondphase:

zweites Viertel

Aktuelle Mondphase - wetter.at

Nächster Vollmond

02.10.2020

Mondaufgang

18:37

Mondaufgang - wetter.at

Monduntergang

05:03

Monduntergang - wetter.at

Wetter letztes Jahr für 30.09.2019

Graz
heiter heiter
Temperatur

min. 13° ⁄  max. 21°

Wind

8km/h

Österreich Wetter News

Aktuelle Nachrichten

Klima in Graz



Temperatur

Graz liegt in einem abgeschlossenen Becken am Fuße des Schöckl und damit am Rande der Alpen. Diese Lage begünstigt im Sommer nicht nur die Bildung von heftigen Unwettern, das Becken sorgt auch in den Sommermonaten für die zusätzliche Erhitzung der Stadt und der Umgebung und somit für heiße Temperaturen. So werden in den Sommermonaten Juli und August immer wieder neue Temperaturrekorde erreicht. Der in Graz höchste gemessene Temperaturrekord einer offiziellen Wetterstation liegt bei 37,2 Grad Celsius am 8. Juli.

Zugleich sorgt die topografische Lage von Graz auch im Winter für Temperaturrekorde. So sind eisige Temperaturen unter -20°C keine Seltenheit, sogar -26,8°C gab es schon. Und auch im Juni gab es schon Temperaturen mit -1,7°C und Morgenfrost. Allgemein gibt es in Graz viele Tage mit Frost, genauer gesagt um die 122 Tage im Jahr. Damit zählt Graz neben Klagenfurt und Villach zu einer der frostigsten Großstädte in Österreich.

Niederschlag

In Graz regnet und schneit es im Jahr an mehr als 90 Tagen im Jahr. Dies entspricht einer ähnlichen Anzahl wie in der Bundeshauptstadt Wien, jedoch fällt in Graz um 200 Liter pro Quadratmeter mehr Niederschlag als dort! Dies ist zurückzuführen auf mehr regnerische Gewitterereignisse und der direkten Staueinwirkung von den Bergen und Hügeln um die Stadt herum. Während es in Wien nur 5 Tage mit Schneefall über 20cm gibt sind es in Graz mehr als 10 Tage. Die höchste Schneehöhe in der Innenstadt betrug sogar schon einmal über 75cm.

Sonnenschein

In Graz scheint die Sonne durchschnittlich 1770 Stunden pro Jahr. Ähnlich wie Bregenz scheint in Graz an rund 80 Tagen im Jahr keine Sonne.

Sonstige Informationen

Mit 42 Gewittertagen im Jahr zählt Graz neben Salzburg zu den Hotspots was Gewitter in Großstädten angeht. Neben Starkregen und Hagel sind auch Wirbelstürme wie Tornados im Raum Graz keine Seltenheit, die letzten heftigen richteten in den Jahren 2005 und 2006 in der Region größere Schäden an.
Aber nicht nur im Sommer gibt es in Graz Unwetter, auch in den Wintermonaten sorgen starker Schneefall und Glatteis immer wieder für ein Verkehrschaos.