Das aktuelle Kärnten-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr

Unbeständig, etwas Regen oder Schnee im Bergland, windig -2/8°

Heute ist es anfangs in ganz Kärnten sehr sonnig. Im Tagesverlauf entwickeln sich jedoch zahlreiche Quellwolken und die Sonne zeigt sich dann seltener. Meist bleibt es trocken, kurze Schauer bleiben die Ausnahme. Im Tagesverlauf greift auch heute noch einmal teils mäßiger, kühler Nordwind bis in die Niederungen durch. Nach einem überall frostigen Morgen mit Temperaturen zwischen -6 und -2 Grad steigen die Höchstwerte am Nachmittag auf 6 bis 11 Grad.

Die Wetter-Storys des Tages

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Unbeständig, im Westen mehr Sonne -2/8°

Am Freitag beginnt der Tag wiederum verbreitet strahlend sonnig aber wieder mit Morgenfrost. Im Großteil des Landes überwiegen bei lockerer Quellbewölkung auch am Nachmittag die sonnigen Phasen. Von den Nockbergen bis zum oberen Lavanttal nehmen die Wolken allerdings zu und die Sonne scheint dort nur noch zeitweise, aber auch hier bleibt es trocken. Die Höchstwerte erreichen zwischen 8 und 12 Grad.

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 15.04
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • So, 18.04
  • Mo, 19.04
  • Di, 20.04
  • Mi, 21.04
  • Do, 22.04
  • Fr, 23.04

Unbeständig, etwas Regen oder Schnee im Bergland, windig -2/8°

Heute ist es anfangs in ganz Kärnten sehr sonnig. Im Tagesverlauf entwickeln sich jedoch zahlreiche Quellwolken und die Sonne zeigt sich dann seltener. Meist bleibt es trocken, kurze Schauer bleiben die Ausnahme. Im Tagesverlauf greift auch heute noch einmal teils mäßiger, kühler Nordwind bis in die Niederungen durch. Nach einem überall frostigen Morgen mit Temperaturen zwischen -6 und -2 Grad steigen die Höchstwerte am Nachmittag auf 6 bis 11 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

wetter.at Lexikon

Niederschlag in flüssiger Form, der dadurch entsteht, daß kleine schwebende Wolkentröpfchen zu größeren Tröpfchen anwachsen, die von der Luftströmung nicht mehr getragen werden können, aus der Wolke fallen und den Erdboden erreichen. Der gewöhnliche großtropfige Regen (''Landregen'') besteht aus vielen Tropfen von mindestens 0,5 mm Durchmesser (Fallgeschwindigkeit von mehr als 3m/s), tritt im Frontbereich auf und dauert mehrere Stunden, manchmal auch über einen Tag. Nieselregen mit Tröpfchen unter 0,5 mm Durchmesser und weniger fällt meist aus Nebel oder Hochnebel (Stratus) mit einer Fallgeschwindigkeit von weniger als 3 m/s. Regenschauer bestehen aus großen Regentropfen, die aus hochreichenden Quellwolken fallen und von kurzer Dauer sind. Im Wolkenbruch, einem kurzen, außerordentlich starken Regenschauer, treten Tröpfchen von 8 mm Durchmesser auf, die Fallgeschwindigkeit beträgt 8 m/s. Unterkühlter Regen besteht aus kleinen Wassertröpfchen, die trotz Temperaturen unter dem Gefrierpunkt noch flüssig sind, aber beim geringsten Anstoß sofort Gefrieren und zur Bildung von Glatteis führen;