Die Wetter-Storys des Tages

Das aktuelle Österreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr

Verbreitet Regen und Gewitter, 9/14°

Störungseinfluss sorgt verbreitet für dichte Wolken und Regen, vor allem an der Alpennordseite von Salzburg bis ins westliche Niederösterreich regnet es am stärksten. In Vorarlberg und dem Tiroler Oberland lässt der Regen hingegen bald wieder nach. Im Südosten wird die Luftschichtung labiler und es sind immer wieder auch Gewitter eingelagert, die lokal auch Starkregen bringen können. Der Wind weht mäßig, vor allem im Wienerwald auch lebhaft bis stark aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 6 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen nur noch 11 bis 20 Grad.

Aktuelle Wettercams

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Unbeständig, Schauer. 8/15°

Es bleibt unbeständig und relativ kühl. Immer wieder ziehen Wolken und Regenschauer durch, dazwischen gibt es aber auch Auflockerungen. Die meisten Schauer sind von Vorarlberg bis Oberösterreich zu erwarten, etwas geringer ist die Schauerneigung im Süden. Der Wind weht im Norden und Osten lebhaft sonst nur mäßig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 5 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 18 Grad.

die besten Hotels

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Sa, 15.05
  • So, 16.05
  • Mo, 17.05
  • Di, 18.05
  • Mi, 19.05
  • Do, 20.05

Verbreitet Regen und Gewitter, 9/14°

Störungseinfluss sorgt verbreitet für dichte Wolken und Regen, vor allem an der Alpennordseite von Salzburg bis ins westliche Niederösterreich regnet es am stärksten. In Vorarlberg und dem Tiroler Oberland lässt der Regen hingegen bald wieder nach. Im Südosten wird die Luftschichtung labiler und es sind immer wieder auch Gewitter eingelagert, die lokal auch Starkregen bringen können. Der Wind weht mäßig, vor allem im Wienerwald auch lebhaft bis stark aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 6 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen nur noch 11 bis 20 Grad.

Videos des Tages

Österreich-Wetter News

Welt-Wetter News

Aktuelle Nachrichten