Die Wetter-Storys des Tages

Das aktuelle Österreich-Wetter

Vorarlberg
13:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
sonnig
-5°
Lech
sonnig
-14°
Bludenz
sonnig
-6°
Feldkirch
sonnig
-5°
Gaschurn
sonnig
-7°
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
14:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-10°
Bludenz
sonnig
-5°
Feldkirch
sonnig
-4°
Gaschurn
sonnig
-6°
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
15:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-10°
Bludenz
sonnig
-5°
Feldkirch
sonnig
-3°
Gaschurn
sonnig
-5°
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
16:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-10°
Bludenz
sonnig
-5°
Feldkirch
sonnig
-3°
Gaschurn
sonnig
-5°
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
17:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-4°
Lech
sonnig
-10°
Bludenz
wolkenlos
-6°
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
sonnig
-5°
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
18:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-4°
Lech
wolkenlos
-9°
Bludenz
wolkenlos
-6°
Feldkirch
wolkenlos
-4°
Gaschurn
wolkenlos
-4°
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
19:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-5°
Lech
wolkenlos
-8°
Bludenz
wolkenlos
-5°
Feldkirch
wolkenlos
-5°
Gaschurn
wolkenlos
-4°
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
20:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-6°
Lech
wolkenlos
-6°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-2°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
21:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-6°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
22:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-6°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

Vorarlberg
23:00 Uhr
Donnerstag, 19.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
00:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
01:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
02:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
03:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
04:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
05:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
06:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-4°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
07:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-4°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
08:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-8°
Lech
wolkenlos
-7°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-4°
Gaschurn
wolkenlos
-2°
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
09:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-8°
Lech
sonnig
-7°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-4°
Gaschurn
sonnig
-2°
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
10:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-8°
Lech
sonnig
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-3°
Gaschurn
sonnig
-2°
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
11:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-7°
Lech
sonnig
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-2°
Gaschurn
sonnig
-1°
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
12:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-6°
Lech
sonnig
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-1°
Gaschurn
sonnig
-1°
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
13:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-5°
Lech
sonnig
-5°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
14:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-4°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
15:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-3°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
16:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-3°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
17:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-4°
Lech
sonnig
-3°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
Gaschurn
sonnig
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
18:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-5°
Lech
wolkenlos
-3°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
Gaschurn
wolkenlos
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
19:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-5°
Lech
wolkenlos
-4°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-1°
Gaschurn
wolkenlos
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
20:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-6°
Lech
wolkenlos
-4°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-2°
Gaschurn
wolkenlos
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
21:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-6°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-2°
Gaschurn
wolkenlos
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
22:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-6°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Vorarlberg
23:00 Uhr
Freitag, 20.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
00:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
01:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
02:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
03:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-7°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
04:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-5°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
05:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-6°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
06:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-6°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
07:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
wolkenlos
-8°
Lech
wolkenlos
-6°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
08:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
sonnig
-8°
Lech
wolkenlos
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-3°
Gaschurn
wolkenlos
-1°
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
09:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
sonnig
-8°
Lech
sonnig
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-3°
Gaschurn
sonnig
-1°
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
10:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
heiter
-8°
Lech
sonnig
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-3°
Gaschurn
sonnig
-1°
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
11:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
heiter
-7°
Lech
sonnig
-6°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-2°
Gaschurn
sonnig
-1°
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Vorarlberg
12:00 Uhr
Samstag, 21.01.2017
Bregenz
sonnig
-6°
Lech
sonnig
-5°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
-1°
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Zu “meine Orte” hinzufügen
Die besten Skihotels in Österreich
Videos des Tages
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-News aus Politik, Wirtschaft und Sport rund um die Uhr - dazu täglich spannende Live-Talks!
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Minus 22 Grad

Jetzt kommt die Mega-Kälte

Das Wetter Morgen

Vorarlberg
Morgen
Freitag Vormittag
Bregenz
sonnig
-6°
Lech
sonnig
-5°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-1°
Gaschurn
sonnig
Vorm Das Wetter von morgen zum Durchklicken
Vorarlberg
Morgen
Freitag Nachmittag
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-3°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
Nachm Das Wetter von morgen zum Durchklicken
Vorarlberg
Morgen
Freitag Abend
Bregenz
wolkenlos
-5°
Lech
wolkenlos
-4°
Bludenz
wolkenlos
Feldkirch
wolkenlos
Gaschurn
wolkenlos
Abend Das Wetter von morgen zum Durchklicken

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

Top Hotels in Österreich
Die besten Wellness Tipps

Die nächsten 9 Tage

Vorarlberg
Donnerstag
19. Jänner 2017
Bregenz
sonnig
Lech
sonnig
-5°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
-2°
Gaschurn
sonnig
Heute Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Freitag
20. Jänner 2017
Bregenz
sonnig
-4°
Lech
sonnig
-3°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
Morgen Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Samstag
21. Jänner 2017
Bregenz
sonnig
-1°
Lech
sonnig
-3°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
-1°
Sa Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Sonntag
22. Jänner 2017
Bregenz
sonnig
Lech
sonnig
-1°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
So Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Montag
23. Jänner 2017
Bregenz
stark bewölkt
Lech
stark bewölkt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
stark bewölkt
Mo Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Dienstag
24. Jänner 2017
Bregenz
heiter
-2°
Lech
heiter
Bludenz
heiter
Feldkirch
heiter
Gaschurn
heiter
Di Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Mittwoch
25. Jänner 2017
Bregenz
heiter
-2°
Lech
sonnig
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
Mi Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Donnerstag
26. Jänner 2017
Bregenz
sonnig
Lech
sonnig
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
Do Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Freitag
27. Jänner 2017
Bregenz
sonnig
Lech
sonnig
-1°
Bludenz
sonnig
Feldkirch
sonnig
Gaschurn
sonnig
Fr Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Nebel und Sonnenschein, kalt, -12/-7 Grad

Abgesehen von lokalen Nebelbänken im Rheintal und in der Bodenseeregion startet der Tag in den meisten Regionen klar und kalt mit strengen Frost in den Tälern. In mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 1500 Meter ist es weniger kalt. Tagsüber setzt sich das trocken-kalte, aber sonnige Winterwetter fort. Höchstwerte: in den Tälern je nach Sonne und Höhenlage -9 bis -3 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter -1 Grad.

sonnig, -13/-7 Grad

Hochdruckeinfluss sorgt abseits vom zähen Nebelgrau im Bodenseeumfeld für für recht sonniges und trockenes Winterwetter samt ausgeprägter Temperaturinversion. Über den Gipfeln ziehen ein paar hohe Wolkenfelder durch. In den Niederungen bleibt es unverändert kalt, auf den Bergen schwächt sich der Frost weiter ab. Tiefstwerte: in den Tälern -18 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen zwischen 1000 und 2000 Meter deutlich milder. Höchstwerte: in den Tälern -8 bis -3 Grad, auf 1500 Meter um 0 Grad.

sonnig, -14/-1 Grad

Wenig Änderung: Es bleibt in den meisten Regionen strahlend sonnig. Im Bodenseeumfeld bleibt flacher, zäher Nebel ein Thema. Tiefstwerte: in den Tälern -15 bis -8 Grad, in mittleren Höhenlagen deutlich milder. Höchstwerte: -5 bis 0 Grad, auf 1500 Meter um 2 Grad.

Text erst nach 14 Uhr verfügbar

Die Logenplätze

Skiwetter - Neuschneevorhersage

Heute (Tag)
Heute (Nacht)
Morgen
Samstag
Sonntag
07:00 - 18:00 Uhr
18:00 - 07:00 Uhr
24-48h
48-72h
72-96h

Schnee (cm):

Die besten Skigebiete
- Aktuelle Nachrichten
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.