Die Wetter-Storys des Tages

Das aktuelle Österreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr

Von Westen Kaltfront. 3/12°

Eine markante Kaltfront quert im Tagesverlauf Österreich von Westen her und erreicht während der Nachmittagsstunden das Burgenland. Dabei regnet und schneit es verbreitet und ergiebig. Die Schneefallgrenze sinkt im Tagesverlauf auch nach Osten zu auf etwa 500m weiter ab, zuletzt abends am Alpenostrand. Da und dort gesellen sich auch Blitz und Donner dazu. Besonders im Norden sowie abermals am Alpenrand bläst kräftiger, kalter Nordwestwind. Um Mittag werden im Osten noch um 20 Grad erreicht, rasch kühlt es von Westen her auch in den Niederungen auf einstellig positive Werte ab.

Aktuelle Wettercams

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Winterlich! 1/4°

Die Kaltfront und das Tief über der Adria ziehen nur langsam ab. Verbreitet bedecken dichte Wolken den Himmel und es regnet oder schneit immer wieder. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 300 und 600m. Der Niederschlagsschwerpunkt verlagert sich dabei tagsüber in den Südosten und Osten, während sich das Wetter im Westen abseits des Hauptkammes langsam beruhigt. Der Wind weht mäßig bis lebhaft, entlang der Tauern und am Alpenostrand stark bis stürmisch aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen nur noch 1 bis 8 Grad.

die besten Hotels

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Do, 15.04
  • Fr, 16.04
  • Sa, 17.04
  • So, 18.04
  • Mo, 19.04
  • Di, 20.04

Von Westen Kaltfront. 3/12°

Eine markante Kaltfront quert im Tagesverlauf Österreich von Westen her und erreicht während der Nachmittagsstunden das Burgenland. Dabei regnet und schneit es verbreitet und ergiebig. Die Schneefallgrenze sinkt im Tagesverlauf auch nach Osten zu auf etwa 500m weiter ab, zuletzt abends am Alpenostrand. Da und dort gesellen sich auch Blitz und Donner dazu. Besonders im Norden sowie abermals am Alpenrand bläst kräftiger, kalter Nordwestwind. Um Mittag werden im Osten noch um 20 Grad erreicht, rasch kühlt es von Westen her auch in den Niederungen auf einstellig positive Werte ab.

Videos des Tages

Österreich-Wetter News

Welt-Wetter News

Aktuelle Nachrichten