Die Wetter-Storys des Tages

Das aktuelle Österreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr

Milde Südströmung. -3/6°

Am Nachmittag geht es meist mit Sonne oder Wolken weiter, an der Alpennordseite bleibt es oft föhnig. Im Süden verdichten sich die Wolken und von Osttirol bis Oberkärnten beginnt es zu schneien, die Schneefallgrenze steigt auf rund 1000m, in engeren Tälern schneit es aber auch deutlich weiter herunter. Der Wind weht lebhaft bis stark, im Bergland mit Sturmstärke aus Ost bis Süd. Im Süden bleibt es eher schwach windig. Nachmittagstemperaturen je nach Sonne, Föhn und Regen 0 bis 12 Grad. Heute Nacht: In der Nacht regnet oder schneit es im Südwesten weiterhin und der Niederschlag verstärkt sich noch weiter, vor allem in Osttirol schneit es kräftig, im Lienzer Becken und in Oberkärnten bleibt es teils aber auch bei Regen. Nach und nach breiten sich auch im Westen Wolken aus und auch in Vorarlberg und stellenweise in Tirol muss mit etwas Regen oder Schneefall gerechnet werden. Die Schneefallgrenze bleibt aber auch hier sehr unterschiedlich, in Vorarlberg sinkt sie auf rund 700m, sonst bleibt sie deutlich höher, kann aber in engen Tälern auch durch den Schneefall nach unten gedrückt werden. Weiter im Osten wechseln Wolken und längere Auflockerungen. Der Wind generell lebhaft aus Südost bis Süd, auf den Bergen und in Föhnstrichen weht er oft auch stürmisch. Tiefsttemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad.

Aktuelle Wettercams

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Ergiebige Schneefälle im Süden. 2/6°

Vom Tiroler Alpenhauptkamm, über die Tauernregion und in Osttirol muss mit anhaltendem und intensivem Schneefall gerechnet werden, dabei kommen auch erhebliche Neuschneemengen zusammen. Nach Unterkärnten zu fällt der Niederschlag deutlich geringer aus und es mischt sich immer wieder auch Regen dazu, die Schneefallgrenze hier bewegt sich teils über 1000m. Generell trocken bleibt es nördlich des Alpenhauptkammes und im Osten, hier gibt es zeitweisen Sonnenschein, in den Niederungen aber auch hochnebelartige Wolken. Der Wind weht lebhaft bis stark, im Bergland stürmisch aus südlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 3 bis 12 Grad, in den Starkniederschlagsgebieten jedoch oft nur um oder knapp über 0 Grad.

die besten Hotels

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Mo, 07.12
  • Di, 08.12
  • Mi, 09.12
  • Do, 10.12
  • Fr, 11.12
  • Sa, 12.12

Milde Südströmung. -3/6°

Am Nachmittag geht es meist mit Sonne oder Wolken weiter, an der Alpennordseite bleibt es oft föhnig. Im Süden verdichten sich die Wolken und von Osttirol bis Oberkärnten beginnt es zu schneien, die Schneefallgrenze steigt auf rund 1000m, in engeren Tälern schneit es aber auch deutlich weiter herunter. Der Wind weht lebhaft bis stark, im Bergland mit Sturmstärke aus Ost bis Süd. Im Süden bleibt es eher schwach windig. Nachmittagstemperaturen je nach Sonne, Föhn und Regen 0 bis 12 Grad. Heute Nacht: In der Nacht regnet oder schneit es im Südwesten weiterhin und der Niederschlag verstärkt sich noch weiter, vor allem in Osttirol schneit es kräftig, im Lienzer Becken und in Oberkärnten bleibt es teils aber auch bei Regen. Nach und nach breiten sich auch im Westen Wolken aus und auch in Vorarlberg und stellenweise in Tirol muss mit etwas Regen oder Schneefall gerechnet werden. Die Schneefallgrenze bleibt aber auch hier sehr unterschiedlich, in Vorarlberg sinkt sie auf rund 700m, sonst bleibt sie deutlich höher, kann aber in engen Tälern auch durch den Schneefall nach unten gedrückt werden. Weiter im Osten wechseln Wolken und längere Auflockerungen. Der Wind generell lebhaft aus Südost bis Süd, auf den Bergen und in Föhnstrichen weht er oft auch stürmisch. Tiefsttemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad.

Videos des Tages

Österreich-Wetter News

Welt-Wetter News

Aktuelle Nachrichten