Wien

Wien
09:00 Uhr
Mittwoch, 29.06.2016
Klosterneuburg
wolkig
22°
Essling
heiter
17°
Kagran
heiter
18°
Weidlingau
wolkig
21°
Schwechat
wolkig
18°
Döbling
sonnig
20°
Atzgersdorf
heiter
22°
Innere Stadt
sonnig
18°
Favoriten
heiter
19°

Sonne und harmlose Quellwolken, 15/30°

Der Tag startet nahezu wolkenlos, am Nachmittag bilden sich ein paar harmlose Quellwolken. Der Wind weht schwach aus überwiegend Südost. Tageshöchsttemperaturen um 30 Grad.

Anzeigen

Top Wandertipps

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

Top Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

Täglich NEU: Wetter.at TV-Show

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Das Ozonloch entsteht durch Chlor- und Bromatome, die von FCKW und Halonen bei intensiver Sonneneinstrahlung in der Stratosphäre abgespaltet werden und die Ozonschicht zerstören. Begünstigt wird die Bildung des im antarktischen Frühjahr auftretenden Ozonloches durch die tiefen Temperaturen, die Eisvvolken bilden, auf deren Oberfläche dann die ozonzerstörenden Reaktionen ablaufen können. Die Ozonschicht hat für die Erde eine lebenswichtige Funktion, da sie die langwellige und gesundheitsschädliche UVB-Strahlung ausfiltert. Bei einer fortschreitenden Zerstörung der Ozonschicht muß mit klimatischen Veränderungen, Schädigungen an Pflanzen und Tieren sowie einem Ansteigen von Hautkrebserkrankungen gerechnet werden.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.