Letzte Aktualisierung: 22. Februar 2017 23:00
+
W
Skiwetter - Kärnten
Gerlitzen
Mittwoch, 22.02.2017
 06:59 Uhr     17:37 Uhr
Heute 23:00 Uhr
wolkig
wolkig
(46% Bewölkung)
Niederschlag: 0 mm/h
Wind: 39km/h W
Morgen
heiter
heiter
Nieders.: 0 mm/h
Wind: 13km/h W
Freitag
Schneefall
Schneefall
Nieders.: 0.65 mm/h
Wind: 11km/h O
Samstag
leichter Schneefall
-5°
leichter Schneefall
Nieders.: 0.01 mm/h
Wind: 7km/h SSW
NEU:48-
Stunden
Wetter
Jetzt
wolkig
00:00
wolkig
01:00
wolkenlos
02:00
leicht bewölkt
03:00
wolkenlos
Mehr »

Ski & Pisteninformationen

Schneehöhen
55 cm 85 cm
Piste
Schneetyp: griffig
Letzter Schneefall: 17. Februar
Pistenzustand: sehr gut
Talabfahrt: sehr gut
Offene Lifte: 15
Loipen
Langlauf: 2 km
Zustand: keine Meldung
Skating: 0 km
Zustand: keine Meldung
   
Achtung "Fußgeher": Bitte beachten Sie unsere Tarifbestimmungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen ab 14.01.2017 (siehe AGB's auf der Gerlitzen Homepage unter www.gerlitzen.com)

Aktuelle Pistenkarte

Pistenkarte wird geladen...

Aktuelle Warnungen Mittwoch 22.02.2017

Für Mittwoch liegen derzeit keine
Warnungen für Gerlitzen vor!

Mehr Details »

Anzeigen

Top Skigebiete

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

Top Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Die durch die Drehung der Erde verursachte Kraft (Corioliskraft) lenkt jede Luftströmung auf der Nordhalbkugel nach rechts ab, sodaß zum Beispiel eine südliche Luftströmung in ihrem weiteren Verlauf zur Südwestströmung, eine  Nordströmung zur Nordostströmung wird. Eine weitere Ablenkung erfährt der Wind in den unteren Luftschichten durch die Reibung am Boden. Sie wirkt der Corioliskraft entgegen, verhindert also, daß z.B. der ursprüngliche Südwind am Boden zum Westwind wird.
Gerlitzen
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Vorarlberg Burgenland
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.