Gewitter

Österreich

05:03 Uhr        20:42 Uhr
Österreich
Gewitter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Freitag
29. Mai 2015
Bregenz
heiter
24°
Graz
wolkig
24°
Innsbruck
heiter
26°
Klagenfurt
heiter
25°
Linz
heiter
24°
Salzburg
heiter
25°
Wien
heiter
24°
Lienz
wolkig
22°
Liezen
wolkig
22°
Zwettl
wolkig
23°
Bozen
heiter
26°
München
wolkig
24°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Meist sonnig in ganz Ö, nur harmlose Quellwolken 9°/24°

Am Nachmittag tauchen oft ein paar Quellwolken auf, im Großteil des Landes bleiben sie aber harmlos. Kleinräumige gewittrige Schauerzellen bilden sich nur vereinzelt, am ehesten im Bergland entlang des Alpenhauptkammes. Der Wind weht schwach bis mäßig, die Windrichtungen weisen südliche Komponenten auf. Nachmittagstemperaturen 20 bis 25 Grad. Heute Nacht: Die Nachtstunden bringen mit der Annäherung einer Störungszone Bewölkungsaufzug, bis zum Morgen noch klar ist der Himmel im Südosten. Noch am Abend kommt es in Vorarlberg und Teilen Tirols zu ersten Regenschauern, die auch bereits gewittrig sein können. Im Laufe der Nacht bilden sich einzelne Schauerzellen auch in den Nordalpen. Überall sonst bleibt es aber noch trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig und kommt zunächst noch aus südlichen Richtungen, zum Morgen hin immer mehr aus Südwest oder West. Tiefsttemperaturen zwischen 7 und 13 Grad.

Österreich
Gewitter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Samstag
30. Mai 2015
Bregenz
Regenschauer
18°
Graz
Regen
23°
Innsbruck
Regenschauer
24°
Klagenfurt
Regenschauer
25°
Linz
wolkig
22°
Salzburg
Regenschauer
21°
Wien
Regenschauer
23°
Lienz
leichter Regen
26°
Liezen
leichter Regen
22°
Zwettl
stark bewölkt
20°
Bozen
wolkig
31°
München
stark bewölkt
20°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Schauer und Gewitter, unbeständig 12°/22°

Labil geschichtete Luftmassen führen im Laufe des Tages von West nach Ost immer wieder zur Entwicklung von Schauer- und Gewitterzellen. Am größten ist die Gewitterbereitschaft entlang des Alpenhauptkammes und südlich davon. Die Sonne kommt zwischendurch aber hervor, am längsten sonnig ist es dabei noch im Südosten Österreichs. Der Wind dreht auf West und weht schwach bis mäßig, in Schauer- und Gewitternähe kann der Wind kurzzeitig auch böig auffrischen. Frühtemperaturen 7 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 25 Grad.

Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Sonntag
31. Mai 2015
Bregenz
wolkig
23°
Graz
Regenschauer
20°
Innsbruck
wolkig
27°
Klagenfurt
Regenschauer
21°
Linz
wolkig
23°
Salzburg
wolkig
24°
Wien
wolkig
22°
Lienz
Regenschauer
25°
Liezen
wolkig
23°
Zwettl
wolkig
21°
Bozen
wolkig
30°
München
stark bewölkt
21°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Störungsabzug 12°/24°

Der Abzug einer Störungszone hinterlässt vor allem in der Südhälfte noch einiges an Restbewölkung, hier bleibt auch länger eine Schauerneigung erhalten. In Kärnten und Osttirol können auch Gewitter dabei sein. Überwiegend sonnig verläuft der Sonntag hingegen im Westen sowie im Bereich zwischen Oberösterreich und dem Nordburgenland. Der Wind dreht und weist häufig wieder südliche Komponenten auf, er weht schwach bis mäßig. Frühtemperaturen zwischen 8 und 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 25 Grad.

Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Montag
1. Juni 2015
Bregenz
Regenschauer
22°
Graz
wolkig
24°
Innsbruck
Regenschauer
21°
Klagenfurt
wolkig
23°
Linz
stark bewölkt
25°
Salzburg
stark bewölkt
23°
Wien
bedeckt
25°
Lienz
wolkig
20°
Liezen
stark bewölkt
22°
Zwettl
stark bewölkt
23°
Bozen
Regenschauer
22°
München
stark bewölkt
23°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Am Morgen zeigt sich in vielen Regionen verbreitet die Sonne. Abgesehen von Oberösterreich und Salzburg sind vorerst auch nur wenige Wolken am Himmel zu sehen. Ab dem späteren Vormittag bilden sich dann aber überall vermehrt Quellwolken, die in weiterer Folge auch zu Regenschauern und Gewittern führen, wobei diese bevorzugt im Bergland entstehen. Nördlich der Donau wird es weitgehend trocken bleiben. Der Wind weht im Osten mäßig, sonst nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 8 und 15 Grad, die nachmittäglichen Höchstwerte dann zwischen 22 und 28 Grad.

Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Dienstag
2. Juni 2015
Bregenz
Regen
19°
Graz
heiter
26°
Innsbruck
leichter Regen
21°
Klagenfurt
heiter
23°
Linz
wolkig
29°
Salzburg
Regenschauer
27°
Wien
heiter
28°
Lienz
leichter Regen
20°
Liezen
heiter
25°
Zwettl
heiter
26°
Bozen
Regen
21°
München
Regenschauer
26°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Mittwoch
3. Juni 2015
Bregenz
Regenschauer
16°
Graz
Regen
15°
Innsbruck
Regenschauer
16°
Klagenfurt
Regen
14°
Linz
Regenschauer
15°
Salzburg
Regenschauer
15°
Wien
Regenschauer
16°
Lienz
Regen
13°
Liezen
leichter Regen
12°
Zwettl
Regenschauer
14°
Bozen
Regenschauer
19°
München
wolkig
16°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Donnerstag
4. Juni 2015
Bregenz
heiter
19°
Graz
wolkig
17°
Innsbruck
heiter
18°
Klagenfurt
wolkig
18°
Linz
wolkig
18°
Salzburg
wolkig
17°
Wien
wolkig
20°
Lienz
heiter
17°
Liezen
wolkig
16°
Zwettl
wolkig
17°
Bozen
sonnig
21°
München
wolkig
18°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Freitag
5. Juni 2015
Bregenz
heiter
20°
Graz
wolkig
19°
Innsbruck
heiter
18°
Klagenfurt
Regenschauer
17°
Linz
wolkig
19°
Salzburg
heiter
18°
Wien
wolkig
22°
Lienz
Regenschauer
15°
Liezen
wolkig
16°
Zwettl
stark bewölkt
17°
Bozen
heiter
20°
München
heiter
19°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Samstag
6. Juni 2015
Bregenz
heiter
21°
Graz
wolkig
22°
Innsbruck
Regenschauer
21°
Klagenfurt
Regenschauer
20°
Linz
wolkig
23°
Salzburg
heiter
22°
Wien
stark bewölkt
24°
Lienz
Regenschauer
19°
Liezen
wolkig
20°
Zwettl
wolkig
20°
Bozen
Regenschauer
22°
München
heiter
22°
Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
 

Aktuelle Webcams

zu allen Webcams  

Aktuelle Wetterfilme

 

Aktuelle Warnungen

 

Österreich Wetter

mehr News
 

Welt Wetter News

mehr News
 

Top Wandertipps

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6weiter

Top Kinder- und Familienhotels

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5weiter

Top Wellnesstipps

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7weiter

Logenplätze der Alpen

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5weiter

Top Hotels

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8weiter

Anzeigen

Urlaub in Österreich

Die News des Tages von oe24

mehr News
 

Die besten Autos auf meinauto24.at

Mehr Angebote
 
Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

mehr Reise News
 

Die besten Partner auf Love.at

Die besten Jobs auf careesma.at

Mehr Angebote
 
 

Wählen Sie Ihren Ort

JETZT NEU

Wetter Videos

Wettercam des Tages

mehr  

JETZT TOP-AKTUELL

Wussten Sie schon ...

Isolierte, dichte und scharf begrenzte Wolken, deren quellende Oberteile durch die thermischen Aufwinde oft wie Blumenkohl aussehen. Die von der Sonne beschienenen Teile sind leuchtend weiß, die Untergrenze ist meist dünkler und genau horizontal (Cumulus-Kondensationsniveau). Die Wassertröpfchen steigen so rasch auf, daß sie sich dabei bis auf -20°C abkühlen ohne zu gefrieren. Dann setzt schlagartig die Eisbildung der Wolke ein. Die beim Kondensieren und der Vereisung freiwerdende Wärmemenge verstärkt den Aufwind. Man unterscheidet: Cumulus humulis und der größeren Cumulus congestus; geht bei entsprechender Labilität in einen Cumulonimbus über. Siehe Auslösetemperatur, Kondensationsniveau.

Aktuelle Werte

  
in den Landeshauptstädten

Die wärmsten Orte

Die wärmsten Seen

Aktuelle Werte Europa