21. Februar 2024 | 10:00 Uhr

EisJapan_Header.png © dpa

Naturphänomen

Wie Diamanten: Das einzigartige "Edelstein-Eis"

"Edelstein-Eis" an der Küste Hokkaidos – ein Winterzauber, der das Eis zum Funkeln bringt. 

Naturphänomen des "Edelstein-Eises" in Japan

Jedes Jahr verwandelt sich die Küste der nordjapanischen Insel Hokkaido in ein schillerndes Wintermärchen. Das seltene Naturphänomen, bekannt als "Edelstein-Eis", entfaltet seine zauberhafte Pracht, wenn die Eisschollen des Tokachi-Flusses an der Mündung ins Meer brechen und vom Spiel der Wellen an den Strand von Toyokoro getragen werden.

Sand und Wellen als Künstler

Das "Edelstein-Eis" entsteht, wenn die Elemente – Sand und Wellen – zu wahren Künstlern werden. Die Eisschollen brechen auseinander, erreichen die Meeresküste nahe Toyokoro und werden dort von den Wellen an den Strand gespült. Hier beginnt ein faszinierender Prozess, bei dem der Sand und die Wellen das Eis polieren und es zu einer glatten, glänzenden Oberfläche verhelfen.

Juwelen des Winters

Durch die kunstvolle Bearbeitung des Eises durch Sand und Wellen entstehen kleine Juwelen des Winters. Die Eisstücke funkeln schließlich wie Diamanten, wenn sie von der Sonne beleuchtet werden. Dieses beeindruckende Schauspiel ist nur während der kältesten Tage des Winters zu erleben – in der Regel zwischen Mitte Januar und Ende Februar.

Das Geheimnis der extremen Kälte

Das "Edelstein-Eis" ist nicht nur ein visuelles Spektakel, sondern birgt auch ein meteorologisches Geheimnis. Während dieser Tage sinkt die Temperatur des Tokachi-Flusses auf teils unter minus 20 Grad. Obwohl es eine Weile dauert, bis das Wasser zu Eis gefriert, entsteht durch diesen Prozess eine bemerkenswerte Transparenz im Eis – frei von jeglichen Verunreinigungen.

Das "Edelstein-Eis" an der Küste Hokkaidos ist nicht nur ein atemberaubendes Naturphänomen, sondern auch ein faszinierendes Zusammenspiel von Naturkräften, das die winterliche Landschaft in ein glitzerndes Märchen verwandelt. Erleben Sie selbst, wie die Kälte des Winters das Eis in kostbare Juwelen verwandelt und die Küste Hokkaidos in ein funkelndes Kunstwerk taucht.

Lesen Sie auch: