09. Februar 2024 | 09:00 Uhr

Samstag_Header.png © gettyimages

Samstags-Prognose

19 Grad! Frühlingshaft trotz teils kräftigem Föhn

Erfahren Sie hier die detaillierte Wetterprognose für morgen, von Osttirol bis Vorarlberg. Ein Blick auf die unterschiedlichen Regionen Österreichs zeigt vielfältige Wetterbedingungen - von milden Temperaturen bis zu leichten Regenschauern. 

19 Grad trotz kräftigem Wind

Österreich steht ein abwechslungsreicher Samstag bevor, geprägt von divergierenden Wetterverhältnissen in verschiedenen Regionen. Von Osttirol bis Vorarlberg reicht die Bandbreite von leichtem Regen bis zu föhnigen Abschnitten.

Wolken und leichter Regen dominieren

Ein Großteil von Osttirol bis Kärnten wird morgen von stauenden Wolken begleitet sein, begleitet von leichtem bis mäßigem Regen. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 1300 und 1900 Metern. Im Nordosten und Osten hingegen können sich die Bewohner auf Sonnenschein freuen, nachdem sich lokale Frühnebelfelder aufgelöst haben. 

So wird das Wetter in Ihrem Bundesland

Der Samstag verspricht eine facettenreiche Wetterlage. Wir werfen einen genauen Blick auf die Vorhersagen für jedes Bundesland!

Burgenland

Wechsel von Sonne zu Wolken: Das Burgenland erlebt am Vormittag noch sonnige Abschnitte, bevor im Laufe des Nachmittags Wolken von Süden her aufziehen. Der Wind bläst lebhaft aus südlichen Richtungen, während die Temperaturen zwischen 7 und 18 Grad variieren. 

Kärnten

Fortsetzung des wolkenreichen Wetters: In Kärnten setzt sich das wolkenreiche Wetter fort. Besonders in Oberkärnten und den Karawanken ist mit anhaltendem Regen zu rechnen, während die Schneefallgrenze bei 1300 Metern im Westen und etwa 1700 Metern im Osten liegt. Im Lesachtal bleiben die Höchstwerte bei 4 Grad, im unteren Lavanttal steigen sie auf 12 Grad. 

Niederösterreich

Mild und wechselhaft: Niederösterreich startet mit Nebelfeldern im Waldviertel, bevor im Tagesverlauf dünne Wolken die Sonne überlagern. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd, während die Höchstwerte zwischen 12 und 18 Grad liegen. 

Oberösterreich

Föhniger Tag mit Sonnenschein: Oberösterreich erwartet einen föhnigen Tag mit Sonnenschein, lediglich durchziehende Wolkenfelder können den Himmel zeitweise trüben. Die Tiefstwerte liegen bei 3 bis 6 Grad, die Höchstwerte zwischen 12 und 18 Grad. 

Salzburg 

Föhniger Wind und zeitweise Sonne: Salzburg erlebt ebenfalls einen föhnigen Samstag, wobei in den Tauerntälern und im Lammertal kräftiger Südwind weht. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 0 und 18 Grad. 

Steiermark

Föhniger Wind lockert Wolken auf: In der Steiermark sorgt der föhnige Wind für Auflockerungen der Wolken, mit Ausnahme des Oberen Murtals, wo Wolken die Überhand behalten können. Die Temperaturen steigen auf milde 9 bis 19 Grad. 

Tirol und Vorarlberg

Föhniger Südwind und Wolken auf den Bergen: Tirol und Vorarlberg erleben einen föhnigen Südwind, begleitet von Wolken auf den Bergen. Während es abseits des Hauptkamms trocken bleibt, kann Osttirol mit Schauern rechnen. Die Temperaturen variieren zwischen 1 und 17 Grad. 

Wien

Sonnige Start, zunehmend bewölkt am Nachmittag: Die Hauptstadt Wien beginnt den Samstag sonnig, im Laufe des Nachmittags ziehen jedoch mehr Wolken auf und verdichten sich bis zum Abend. Die Temperaturen erreichen bis zu 17 Grad bei schwachem bis mäßigem Südostwind. 

Lesen Sie auch: