18. Juni 2023 | 09:21 Uhr

Sommer Hitze © Getty

Es wird richtig heiß

Endlich Sommer: Hier wird heute 30-Grad-Marke geknackt

Offiziell beginnt der diesjährige Sommer erst am kommenden Mittwoch (21. Juni), doch schon heute dürfen an einigen Orten erstmals heuer die 30 Grad erreicht werden. Die Badesaison ist damit eröffnet.

Am Sonntag ist es soweit: Der Sommer bricht richtig über Österreich herein, an vielen Orten soll es erstmals im Jahr 2023 30 Grad oder sogar noch heißer werden. Laut aktueller Prognose sind die Tageshöchsttemperaturen mit 25 bis 32 Grad erreicht, am wärmsten wird es dabei im Westen Österreichs mit Vorarlberg, Tirol und Salzburg.

Der Osten Österreichs dürfte am Sonntag noch an der 30er-Marke vorbeischrammen, dort soll diese erst am Montag erreicht werden. Einem Badetag bei strahlendem Sonnenschein steht dennoch nichts im Weg: Auch in NÖ, Wien und dem Burgenland sind bis zu 29 Grad angesagt.

Auch einzelne Regenschauer möglich

Generell ist hoher Luftdruck am Sonntag für Österreich wetterbestimmend. Neben Sonnenschein gibt es meist nur flache Wolken, die zeitweise den Himmel zieren. Nur über den Alpengipfeln im Westen und Südwesten werden am Nachmittag die Haufenwolken vorübergehend mächtiger. Mit ihnen können sich hier schließlich bis zum Abend einzelne unergiebige Regenschauer bilden. Der Wind kommt aus Südwest bis Nordwest und weht schwach bis mäßig.