08. März 2016 | 10:50 Uhr

ufo9.jpg © Screenshot

Video

UFO-Jäger: Aliens kontrollieren die Sonne

Mysteriöse Punkte entdeckt: "Sie sind da draußen, rund um unsere Sonne."

Mit einer skurrilen Behauptung lässt UFO-Jäger "Myunhauzen74" aufhorchen: Aliens würden unsere Sonne kontrollieren, meint der auf die Entdeckung Außerirdischer spezialisierte Youtuber.

In einem Video hat der UFO-Jäger hochaufgelöste Sonnen-Fotos der NASA analysiert und darauf mehrere kleine, helle Flecken entdeckt, die er als Raumschiffe interpretiert. Die UFOs sollen täglich 24 Stunden um die Sonne kreisen, pausenlos.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


"Hoffentlich machen sie keinen Fehler"
Das Video stieß bei Scott Waring, der die einschlägige Internetseite "UFO Sightings Daily" betreibt, auf großes Interesse. Waring behauptet, bereits vor Jahren hätten russische Forscher riesige Raumschiffe nahe der Sonne entdeckt. Die Story von damals sei aber aus unerklärlichen Gründen aus dem Web verschwunden.

"Sie sind da draußen, rund um unsere Sonne", glaubt Waring. "Vielleicht kontrollieren sie auf diese Weise die Temperatur auf der Erde oder bauen seltene Schwermetalle ab. Hoffentlich machen sie keinen Fehler - und grillen uns versehentlich", meint der UFO-Spezialist.

Video - Ein Jahr im Leben der Sonne:
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen