Die Wetter-Storys des Tages

10. November 2021 | 14:43 Uhr

Familie macht Picknick © Getty Images

Den goldenen Herbst genießen

Tipps für das perfekte Picknick im Herbst

Der Sommer mag vorbei sein, doch die Picknick-Saison ist noch in vollem Gange. Ein Picknick im Herbst erfordert vielleicht etwas mehr Planung, aber ein Ausflug in die Natur während die Blätter sich verfärben ist einfach nicht zu übertreffen. 

Hier sind 4 Tipps mit denen das Picknick im Herbst gelingt.

Die Location


Picknick im Wald © Getty Images

Während der Planung für das Picknick gilt es natürlich zuerst, den Standort festzulegen. Österreich bietet viele tolle Orte in der Natur, die sich perfekt eignen. Je nach den eigenen Vorstellungen kann ein Platz im Wald, Park oder am Stadtrand ausgewählt werden. In Wien, zum Beispiel, bietet sich ein Picknick am Kahlenberg oder im Wienerwald an, in Oberösterreich kann dieses auf den Grünflächen der Donaulände stattfinden. In jedem Bundesland finden sich Oasen der Natur, die den perfekten Ort für das Picknick im Herbst darstellen.

Leckereien


Kürbiskuchen © Getty Images

Zu einem Picknick gehören natürlich die Speisen, Snacks und Getränke im Picknickkorb. Diese können an die Jahreszeit angepasst werden. Im Internet finden sich zahlreiche Rezepte für herbstliche Speisen, wie Kürbiskuchen, pikante Muffins und andere Leckereien, die den Picknickkorb für das Picknick im Herbst füllen können. Getränke können je nach Anlass ausgewählt werden, beim Picknick mit Kindern eignen sich leckere, saisonale Säfte, und beim Picknick mit Freunden oder als Paar kann ein regionaler Wein gewählt werden.

Warme Decken und Jacken


Frau mit Thermoskanne © Getty Images

Damit die Kälte nicht das Picknick im Herbst zunichtemacht, ist es zuallererst wichtig sich warm zu kleiden. Am besten eignet sich ein Zwiebellook, zum Beispiel mit einem T-Shirt, einem warmen Pullover und einer Jacke. Außerdem ist es von Vorteil, dicke Decken beim Picknick mitzunehmen und außerdem eine Picknickdecke auszuwählen, die gegen Kälte des Bodens isoliert.

Ausgestattet für alle Fälle


Frau mit Regenschirm © Getty Images

Das Wetter im Herbst ist oft unbeständig, und auch wenn der Wetterbericht einen ausnahmslos wolkenlosen Himmel verspricht, ist es eine gute Idee, für alle Fälle ausgestattet zu sein. In die Tasche sollten also Regenschirme, ein zusätzlicher Pullover und ein Regenschutz für den Picknickkorb gepackt werden.