19. November 2016 | 09:17 Uhr

schnee.jpg © TZ ÖSTERREICH / KERNMAYER

Frühlingswetter

Der Föhn bringt im Tal bis zu 20 Grad!

Die nächsten Tage werden viel zu warm für die aktuelle Jahreszeit.

17,4 Grad in Bludenz und Jenbach, 17,3 Grad in Puchberg, 16,6 Grad in Salzburg: Wer gestern Mittag auf das Thermometer schaute, kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fix ist: Dank aktuellem Föhneinfluss ist es derzeit für die Jahreszeit viel zu warm. Meteorologen sind sicher: Nach einer Mini-Kaltfront heute könnten in einigen Tälern am Montag die Temperaturen auf bis zu 20 Grad steigen! Und auch noch die gesamte nächste Woche bleibt ungewöhnlich warm.

Die detaillierte Wetterprognose finden Sie hier

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen