28. November 2016 | 08:19 Uhr

fbm2.jpg © Schischaukel Mönichkirchen / Facebook

Niederösterreich

Vier Skigebiete rüsten für Saisonstart

Hochkar, Ötscher, Semmering & Mönichkirchen öffnen bei passendem Wetter.

Die Skier und Snowboards können schon mal aus dem Keller geholt werden, denn am kommenden Wochenende sta r ten gleich mehrere heimische Wintersport-Hotspots in die neue Saison.

Vollbetrieb

Am Hochkar sind die Lifte bereits seit Mitte November, zumindest im Wochenendbetrieb, in Bewegung gewesen. Am Samstag soll es dann schließlich in den Vollbetrieb gehen. Voraussetzung dafür ist natürlich genügend Schnee oder zumindest niedrige Temperaturen, die eine künstliche Beschneiung möglich machen.

Neuheiten

Auch in Lackenhof am Ötscher stehen die Zeichen schon auf Start. Ebenfalls am Samstag sollen die Lifte ihre ersten Runden drehen. Auf die Skifahrer und Snowboarder warten zudem neue "Snowtrails" mit unterschiedlichen Wellen und Sprüngen. Am kommenden Samstag wollen außerdem auch Semmering und die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee in die Saison starten.

Wunderwiese

Mit einem besonderen Zuckerl wartet schon am Donnerstag die Region Puchberg am Schneeberg auf. Denn an diesem Tag soll die Wunderwiese eröffnet werden. Dabei handelt es sich um einen Kunststoffmattenhang, der ganzjährig für Skier &Co. befahrbar ist.

 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen