06. August 2021 | 08:30 Uhr

Ausblick der Experten

Prognose: War's das jetzt mit dem Sommer?

Kommt der Sommer noch einmal auf Touren oder startet bereits der Herbst durch? 

Der Sommer macht derzeit Pause und kommt auch in den nächsten Tagen nicht auf Touren. Laut der aktuellen Prognose der Zentralanstalt für Meterorologie und Geodynamik (ZAMG) wird es nur am Samstag und Montag sonnig und warm, ansonsten überwiegen weiterhin die Wolken. War es das jetzt bereits mit dem Sommer? Die Experten der ZAMG geben nun aber Entwarnung: Der Saisonsprognose zufolge werden die kommenden Monate sogar außergewöhnlich warm.

1.jpg © ZAMG

Es wird warm

Für den Spätsommer bzw. Frühherbst liegt der Prognose nach die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen bei rund 75%.Dabei dürfte sogar der August noch überdurchschnittlich warm werden. Damit dies der Fall ist, muss es zur Zufuhr milder Luft aus dem Südwesten kommen, so die Experten der ZAMG. Man darf aber sommerliche Temperaturen in der zweiten August-Hälfte hoffen.

august.jpg © ZAMG

Auch der September dürfte der Langzeitprognose zufolge zu 65 Prozent überdurchschnittlich warm werden. Mit knapp über bzw. knapp unter 20% Wahrscheinlichkeit treten durchschnittliche bzw. unterdurchschnittliche Temperaturen auf.

september.jpg © ZAMG

Im Oktober erreicht die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen knapp über 40%. Mit nicht ganz 40% Wahrscheinlichkeit kommt es zu durchschnittlichen Temperaturen

Oktober.jpg © ZAMG

Bei der Saisonprognose handelt es um keine exakte Vorhersage, sondern um eine grobe Abschätzung der mittleren Temperaturverhältnisse im Ostalpenraum.