10. Juli 2017 | 15:49 Uhr

APAWIEN-UNWETTER-MIT-HAGEL-.jpg © APA
IMG_5335.jpg
Unbenannt-1.jpg © Instagram

Schwere Stürme

Hagel-Gewitter über Wien und NÖ

Eine Gewitterfront zieht über den Osten Österreichs. 

Nur einen Tag, nachdem 118.000 Blitze über Österreich niedergingen, gab es schon neue Unwetter. In Wien und Niederösterreich gab es Starkregen, Windböen und sogar Hagel. Am Flughafen Wien-Schwechat wurde sogar ein Tornado gesichtet.

Unbenannt-1.jpg

Per Klick auf die Grafik gelangen Sie zur interaktiven Version der Karte

+++ Unser Live-Ticker zum Nachlesen auf der nächsten Seite +++

 

21.40 Uhr: Wiener Außenringautobahn S1 war gesperrt

Zwischen Schwechat und Mannswörth war die S1 am Abend kurz gesperrt. Mittlerweile ist der Autobahnbetrieb aber wieder normal am Laufen.

21.34 Uhr: Hagelversicherung: 15 Mio. Euro Schaden durch heutiges Unwetter

20.39 Uhr: Regenguss um Regenguss

Hier ein Gartenbild aus Kaiserebersdorf im Südosten von Wien

GartenRegen.jpg © zVg
(c) Günther Kenyeri

20.14 Uhr: Guns N´ Roses im Regen

Frontmann Axel Rose beim Wien-Konzert im Happel-Stadion - der Regen tut dem Konzert keinen Abbruch.

AxelRose.jpg © TZ ÖSTERREICH (Zeidler)
(c)TZ ÖSTERREICH (Zeidler)

19.58 Uhr: Nächste Regenwalze zieht über Wien

Während in Italien eine Rekordhitze und -dürre herrscht, kann sich Ostösterreich gerade der Wassermassen kaum erwehren. Schon wieder rollt eine Gewitterfront mit Starkregen über Wien.

19.37 Uhr: Hagelbilder vom Bahnhof Wien Meidling

Hagel_Meidling.jpg © TZ ÖSTERREICH (Offenberger)
Gegen 16.15 Uhr zog ein Hagelsturm über Wien. (c) TZ ÖSTERREICH (Offenberger)

 

19.15 Uhr: Blick aus dem Flughafengebäude auf den Tornado

 


 

18.24 Uhr: Auch auf Facebook finden sich bereits Tornado-Videos wie hier von einem User aus Rauchenwarth in Niederösterreich:

17:50 Uhr: Dieser User postete auf YouTube ein Video des Tornados:

 

17:44 Uhr: Auch auf Twitter gibt es mittlerweile zig Bilder von dem Tornado am Flughafen Wien-Schwechat. Flughafensprecher Paul Kleemann bestätigt das Wetter-Phänomen gegenüber ÖSTEREICH: „Die Gewitterzelle, die sich über Wien verlagert hat, hat dieses Wetterphänomen hervorgerufen. Es war etwa zehn Minuten lang in der Nähe des Flughafens zu sehen und hatte Auswirkungen auf die Abflugszeiten einzelner Flüge. Es entstand kein Schaden.“

 


 

17:00 Uhr: Tornado am Flughafen Wien-Schwechat gesichtet. Eine oe24-Userin machte kurz nach 16 Uhr dieses beeindruckende Foto: Ein Wirbelsturm wütete direkt neben der Landebahn des Flughafens. Die Flugzeuge durften eine Zeit lang wegen des Unwetters weder landen noch starten.

tornado.jpg © Jane Laffan

Mehr Infos und Bilder zum Tornado finden Sie hier

16:40 Uhr: Zahlreiche oe24-User schicken uns Fotos des Hagel-Gewitters in Wien

IMG_4883.jpg

IMG_4882.jpg

16:35 Uhr: Das aktuelle Blitze-Radar

Unbenannt-3.jpg

16:25 Uhr: Das aktuelle Wetter-Radar

Unbenannt-2.jpg

16:20 Uhr: Bilder zeigen den Hagel in Wien

IMG_4881.jpg

IMG_5337.jpg

16:10 Uhr: Unwetter-Alarm auch in Niederösterreich. besonders betroffen ist hier der Bezirk Baden.

16:00 Uhr: Hagel
Über Wien geht derzeit ein heftiges Gewitter nieder.

IMG_5335.jpg

Das könnte Sie auch interessieren

118.000 Blitze! Unwetter sorgen für Chaos in Österreich

Schwere Unwetter in Niederösterreich

Blitz zerstört Kinderzimmer in OÖ

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen