10. Mai 2015 | 23:20 Uhr

sommer.jpg © tz österreich

Wetter

Dieser Sommer wird ganz Jo-Jo

Statt Nonstop-Hitze kommt heuer im Sommer eine Hochschaubahn der Temperaturen.

Vorschau. Das Prognose-Unternehmen donnerwetter.de hat für ÖSTERREICH eine erste Wetter-Vorschau für den Sommer erstellt.

„Es wird ein sehr wechselhafter Sommer“, so Dr. Karsten Brandt nach Studium seiner Wettermodelle. Grund: „Der Jetstream (Starkwinde in der oberen Troposphäre, Anm.) schlägt heuer eine südliche Kurve ein, deswegen erreichen viele Tiefdruckgebiete Europa“, erklärt der Experte. Für Österreich bedeutet das:

  • Es wird im Laufe des Sommers drei heiße Phasen geben (Grafik oben) – Anfang und Ende Juni, die letzte Anfang Juli.
  • Voraussichtlich gibt es heuer keine Hitze-Rekorde (bisherige Spitze: 40,5°). Top-Temparaturen liegen bei rund 32 Grad. (Die Werte auf der Grafik zeigen Durchnitts-Temparaturen an. Sie können bis zu vier Grad nach oben und unten variieren).
  • Ende Juni kommt es zum großen Wettersturz mit heftigen Gewittern und sehr kühler Luft im Bereich um 20 Grad.
  • Der Sommer-Ausklang wird sehr verregnet und kühl.

Die aktuelle Woche wird typisch für den Sommer. Wir erwarten jetzt drei warme Tage, dann viel Regen.

Spanien ist das beste Urlaubsland

Ranking. Große Studie des World Economic Forum: Die besten Urlaubsländer (141 wurden untersucht). Sieger ist Spanien. Unter den Top 10 finden sich sechs europäische Länder. Österreich kommt an 12. Stelle. Für das Ranking wurden 14 Kategorien miteinander verglichen. Unter ihnen: Preis, Sicherheit im Land, Gesundheitssystem, Flughäfen und Umweltbewusstsein. Der Tschad belegt den letzten Platz.

VIDEO: Achtung vor der Sonne: Hautkrebs rechtzeitig erkennen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen