07. August 2019 | 20:52 Uhr

blitze © viyana manset haber

Regenschauer

Blitze über Wien: Tief "Xaver" bringt heftige Gewitter

Das Tief "Xaver" bringt zahlreiche Gewitter vom Westen her.

Wien/NÖ. Zum Teil kräftige Regenschauer und Gewitter breiteten sich am Nachmittag weiter Richtung Osten und Süden aus und erreichten Mittwochabend auch die östlichsten Landesteile.

Prognosen für heute Nacht: Eine Kaltfront liegt über Österreich und sorgt besonders in der Osthälfte des Landes zum Teil für heftige Gewitter. Nachtsüber verlagern sich die Regenschauer und Gewitter vermehrt in den Südosten. Weiter im Westen kommt es zeitweise zu Regenfällen, mitunter lockert die Bewölkung aber auch schon auf. Der Wind weht in Gewittern teils stark bis stürmisch auffrischend aus West. Frühtemperaturen 13 bis 22 Grad.

67642728_2389916114431040_6.jpg © viyana manset haber

Gewitter kündigte sich bereits an

Kurz darauf war es schließlich auch so weit: starke Regenschauer suchten Wien und weite Teile Niederösterreichs heim. Die Gewitterwolken sollen jedoch im Lauf der nächsten Stunden weiter gen Osten ziehen. 

gewitter.jpg © windy.com

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen