15. November 2016 | 21:15 Uhr

Streif.jpg © Internet

Saison-Opening

Ab Samstag ist die Streif geöffnet

Obertauern, Kitzbühel und Co. mit Saison-Frühstart.

Am Pass Thurn/Resterkogel ist die Skisaison in Kitzbühel/Kirchberg schon am 22. Oktober losgegangen. Ab Samstag wird es im Mekka des Skisports wirklich ernst: Dann eröffnet auch der Publikums-Skibetrieb im Ski-Gebiet Hahnenkamm – inklusive der ersten Talabfahrt auf der legendären Streif.

Am Mittwoch legt Obertauern los: 12 Lifte in Betrieb

Auch im „Schneeloch“ Obertauern geht es am Mittwoch los: Ab Mittwoch und am Donnerstag gibt es einen Liftbetrieb auf mindestens 12 Anlagen, die Tageskarte dafür ist ermäßigt. Ab Freitag ist die kleine Tauernrunde im Uhrzeigersinn befahrbar.

Das offizielle Saison-Opening in Obertauern mit einem Open Air von Glasperlenspiel steigt am 3. Dezember.

In Saalbach startet der Liftbetrieb am Samstag

Aufgrund der hervorragenden Schneesituation werden am Samstag, 19. November, und Sonntag, 20. November, die Bereiche Zwölferkogel (Hinterglemm) und Asitz (Leogang) bereits teilweise in Betrieb gehen. Und auch am Wochenende drauf kann man in Saalbach herrlich carven.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen