Es gibt neue Nachrichten
25. Juni 2019 23:33
Wien ist Europas Klima-Hotspot
© Symbolbild/Getty Images

Schock-Studie

Wien ist Europas Klima-Hotspot

Gehört zu den fünf Städten Europas, die besonders unter Klimaerwärmung leiden.

Hitzewellen mit Temperaturen bis zu 38 Grad sind heute in Wien nichts Ungewöhnliches mehr. In Zukunft sollen es sogar noch mehr werden.

Laut Klimaforschern ist Österreichs Hauptstadt eine der Städte Europas, die sich in den kommenden Jahrzehnten aufgrund des Klimawandels besonders stark aufheizen wird. Neben Athen, Rom, Zagreb und Zürich sei „Wien in Zukunft besonders den Gefahren schlimmer Hitzewellen ausgesetzt“, so die Forscher im Fachmagazin Urban Climate. Mit 42 Hitzetagen wurde 2017 in Wien ein Rekord aufgestellt. Im vergangenen Jahr waren es 38 und allein in diesem Juni schon zwölf.

Größte Hitzegefahr

1. Athen(Griechenland)

2. Rom(Italien)

3. Wien(Österreich)

4. Zagreb(Kroatien)

5. Zürich(Schweiz)




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

sind feine, durchsichtige Schleierwolken aus Eiskristallen, die je nach geografischer Breite und Jahreszeit in Höhen zwischen 6 und 15 Kilometern schweben. Ihre zartes, faseriges Aussehen erinnert an Wattefäden oder den Flaum von Vogelfedern, weshalb sie im Volksmund auch als 'Federwolken' bezeichnet werden (aus lat. 'Haarlocke'). Sie entstehen in Temperaturbereichen von unter minus 40 Grad, wenn unsichtbares Wasserdampfgas zu winzigen Eisnadeln kristallisiert. Man nennt diesen Vorgang auch Sublimation. Cirruswolken bilden sich meist vor herannahenden Tiefdruckzonen, denen sie bis zu 1000 Kilometer vorauseilen können. Aus diesem Grunde gelten sie auch als 'Schlechtwetterboten'.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum