09. Jänner 2024 | 15:00 Uhr

Kaltgesund_Header.png © gettyimages

Frostige Therapie

So gut ist Kälte für die Gesundheit

Eisige Temperaturen bringen nicht nur Frost, sondern auch erstaunliche gesundheitliche Vorteile mit sich. Erfahre, warum die Kältewelle mehr ist als nur ein unangenehmer Winterbegleiter. 

Obwohl kalte Temperaturen oft als unangenehm empfunden werden, offenbaren sie einen wahren Schatz an gesundheitlichen Vorteilen. Die derzeitige Kältewelle mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt erweist sich als ideale Gelegenheit, die positive Seite der Kälte zu entdecken.  

Die Heilkraft der Kälte

Von der Stärkung des Immunsystems bis zur Verjüngung der Haut – lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie uns die Kälte auf natürliche Weise wohltut.

Eisbaden nicht nur als frostiges Vergnügen

Eisschwimmer schwärmen von der aktuellen Kältewelle, da sie optimale Bedingungen für ihr frostiges Hobby bietet. Doch warum setzt man sich freiwillig der Kälte aus? Neben dem offensichtlichen Spaß-Faktor werden dem Eisbaden zahlreiche gesundheitliche Effekte zugeschrieben, die auf jahrzehntelanger Forschung basieren.

Verjüngung und Stärkung des Körpers

Von der Verjüngung der Haut bis zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems – kalte Temperaturen haben nachweislich positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Anders als oft angenommen, macht uns nicht die Kälte krank, sondern die Viren, die sich in überfüllten Räumen leichter verbreiten. Erfahren Sie, wie Kälte uns vor Infektionen schützen kann.

Die fünf gesundheitlichen Vorteile der Kälte:

1. Training für Herz und Immunsystem

Bewegung in der Kälte stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern fordert auch das Herz heraus. Erfahren Sie, warum Sport bei kaltem Wetter den Kalorienverbrauch steigert und gleichzeitig das Immunsystem robust macht.

2. Positive Stimmung

Der Winterblues hat keine Chance, wenn Sie sich im Freien bewegen. Entdecken Sie, wie Sport im Winter die Stimmung aufhellt und sogar effektiver gegen Depressionen wirken kann als Antidepressiva.

3. Besserer Schlaf

Kühle Temperaturen im Schlafzimmer fördern einen tieferen Schlaf und unterstützen den natürlichen zirkadianen Rhythmus. Erfahren Sie, warum ein kühles Zimmer die Schlafqualität verbessern kann.

4. Straffe Haut

Eine kalte Dusche mag abschreckend wirken, aber sie bietet erstaunliche Vorteile für die Haut. Erfahren Sie, wie kaltes Wasser die Durchblutung anregt und dazu beiträgt, die Haut straffer zu machen.

5. Therapeutisch wertvoll

Erfahren Sie, warum Eisbäder und die Kaltwassertherapie nicht nur ein Trend, sondern auch therapeutisch wertvoll sind. Entdecken Sie, wie Kälte Stress reduziert, Entzündungen hemmt und sogar die Fettverbrennung fördert.