27. Mai 2024 | 09:00 Uhr

Gewitter_Header.png © getty

Wetter-Warnung

Hier ziehen heute noch Gewitter auf

Eine Wetterwarnung für Österreich: In diesen Regionen drohen kräftige Gewitter. 

Die neue Woche beginnt in Österreich mit einer Wetterwarnung. Während das Wochenende im Osten von Gewittern geprägt war, verlagert sich das Gewittergeschehen nun in den Westen des Landes. Diese Wetterentwicklung bringt teils kräftige Gewitter mit sich.

Kräftige Gewitter am Montag – nun im Westen

Nach den Gewittern im Osten am Wochenende wird der Westen Österreichs am Montag betroffen sein. Laut der UBIMET-Unwetterzentrale nähert sich zu Beginn der Woche eine Kaltfront aus Westen, die Vorarlberg und Nordtirol in den Fokus rückt. Hier muss man am Montag mit intensiven Gewittern rechnen.

Während im Westen die Wolken zunehmen, herrscht in der Osthälfte des Landes jedoch viel Sonnenschein. Abseits des Westens bleibt es meist trocken und oft bis zum Abend sonnig. Außer bei Gewittern weht generell nur schwacher Wind. 

Wetterentwicklung im Wochenverlauf

Am Dienstag überquert die Kaltfront Österreich von Westen nach Osten. Dies bringt Regen, lokale Gewitter und auffrischenden Westwind mit sich. Zur Wochenmitte beruhigt sich das Wetter kurzzeitig durch ein Zwischenhoch, bevor in der zweiten Wochenhälfte erneut atlantische Störungen für wechselhaftes Wetter sorgen.