19. Juni 2024 | 09:00 Uhr

Hitzehoch_Header.png © getty

Hitze-Hotspots

Dieses Hitze-Hoch steht uns noch bevor

Österreich steht ein heißer Freitag bevor. 

Am Freitag erwartet Österreich eine deutliche Erwärmung. Die Temperaturen werden landesweit auf ein beachtliches Niveau ansteigen, bevor eine Kaltfront im Laufe des Tages von Westen her für eine Abkühlung sorgt.

34 Grad am Freitag

  • Morgenstunden: Die Temperaturen starten bereits mild in den Tag, mit Werten zwischen 15 und 21 Grad.
  • Tageshöchstwerte: Im Verlauf des Tages steigen die Temperaturen weiter an. Im Westen werden bis zu 22 Grad erreicht, während es im Osten noch einmal deutlich heißer wird. Hier können die Temperaturen bis zu 34 Grad klettern.
  • Besonders heiße Regionen: Vor allem in der Osthälfte Österreichs, von Wien über das Burgenland bis hin zur Steiermark, werden die höchsten Temperaturen erwartet. Hier kann das Thermometer auf bis zu 34 Grad steigen.

Abkühlung in Sicht

Während der Westen bereits am Freitagmorgen von der Kaltfront erfasst wird, die dichte Wolken und Regenschauer mit sich bringt, bleibt es im Osten noch sonnig. Erst in der Nacht auf Samstag wird die Kaltfront auch den Osten erreichen und dort für eine deutliche Abkühlung sorgen.