Es gibt neue Nachrichten

Wetter-Lexikon: Dunst

D

Dampfdruck Dichtehöhe Divergenz Donner Dopplereffekt Downburst Downdraft Druckfläche Druckverteilung Dunst Dunst

Dunst

Durch in der Luft schwebende, winzige Staub- oder Wasserdampfteilchen verursachte Trübung der Horizontalsicht. Anhand der Sichtweiten wird zwischen trockenem und feuchtem Dunst unterschieden. Während sie bei feuchtem Dunst zwischen einem und 4 Kilometer liegt, sind bei trockenem Dunst auch noch Sichtmarken in 4 bis 8 Kilometer Entfernung sichtbar. Trockener Dunst wird im Volksmund auch als Schönwetterdunst bezeichnet. Feuchter Dunst kann sich in Industriegebieten durch Anreicherung mit Abgasen aus Industrie, Hausbrand und Verkehr im Winter leicht zu gesundheitsschädlichem Smog verdichten.
Dämmerung
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum