10. April 2021 | 08:37 Uhr

Quallen © Facebook

Von Strömung angeschwemmt

Meer von Quallen in der Adria

Die Küste der Adria ist derzeit von einer Quallenplage betroffen. Der Grund: Die Erwärmung der Meeresströmungen.

Schon seit einigen Jahren hat die Adriaküste immer wieder mit Quallenplagen zu kämpfen - dieses Jahr ist es jedoch besonders schlimm. Wie ein Video zeigt, sind gerade unzählige Quälgeister in Triest angeschwemmt worden. 

Der Grund für die Quallenplage: Überfischung und Klimaerwärmung. Denn die Quallen mögen es gerne warm und werden von der Strömung ins seichte Küstengebiet geschwemmt - zudem vermehren sie sich durch die Überfischung immer mehr, da mehr Plankton für die Quallen übrigbleibt. 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen