10. Juli 2023 | 10:16 Uhr

Hitze Erde © Getty

Es wird immer heißer

Hitze-Alarm: Heißeste Tage aller Zeiten gemessen

Die fünf heißesten Tage der Geschichte sind allesamt in der vergangenen Woche aufgezeichnet worden.

Der 6. Juli war der heißeste Tag, der jemals in der Geschichte aufgezeichnet wurde. Die globale Tagesdurchschnittstemperatur erreichte einen noch nie dagewesenen Wert von 17,23 Grad Celsius und übertraf damit alle bisherigen Rekorde.

Neuer Rekord

Die Vereinten Nationen fordern die Regierungen auf, Maßnahmen zu ergreifen, um den Auswirkungen des Klimawandels zu begegnen. Die globale zwischenstaatliche Organisation erklärte, dass die globalen Temperaturen am 6. Juli einen neuen Rekordwert erreicht haben.

Besonders auffällig: Die fünf heißesten Tage der Geschichte sind allesamt in der vergangenen Woche aufgezeichnet worden.

 

 

Am heißesten war der Donnerstag, gefolgt vom Freitag und Mittwoch. Dienstag und Montag rangieren auf den Plätzen vier und fünf. An allen fünf Tagen in der vergangenen Woche überschritt die Durchschnittstemperatur die 17 Grad Marke.