18. November 2015 | 07:24 Uhr

py2.jpg

Vorschau

Wetter heute: Teils sonnig, aber stürmisch

Tages-Vorschau: So wird das Wetter heute in Ihrem Bundesland.

Im Osten ziehen anfangs noch ein paar Wolkenfelder durch. Sonst ist es aber sonnig. Im Westen und Süden überwiegt ganztägig der Sonnenschein. Der Westwind legt deutlich an Stärke zu und bläst in der Nordhälfte stark bis stürmisch. Frühtemperaturen je nach Wind 3 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 20 Grad.

>>> Sturmwarnung für den Großteil Österreichs - alle Infos im LIVE-Ticker

So wird das Wetter heute in Ihrem Bundesland:

Wien
Restwolken der Nacht lockern rasch auf und tagsüber überwiegt der Sonnenschein. Nur zeitweise ziehen ein paar Wolken durch. Der Wind bläst lebhaft bis stark, in exponierten Lagen auch stürmisch, aus West. Frühtemperaturen 11 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 17 Grad.

Niederösterreich
Restwolken der Nacht ziehen rasch ostwärts ab und tagsüber überwiegt der Sonnenschein. Zeitweise ziehen allerdings von Nordwesten her ein paar Wolken durch und dabei sind vor allem im Waldviertel auch kurze Regenschauer möglich. Der Wind legt überall deutlich zu und bläst oft stark bis stürmisch aus West, lediglich im Weinviertel ist der Wind etwas schwächer. Frühtemperaturen 9 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 18 Grad.

Burgenland
Morgendliche Wolkenfelder ziehen rasch nach Osten ab und tagsüber setzt sich verbreitet die Sonne durch. Im Norden bläst lebhafter bis starker Westwind, nach Süden zu ist es nur schwach windig. Frühtemperaturen 6 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 19 Grad.

Steiermark
Der Mittwoch bringt vor allem im Süden der Steiermark Sonnenschein, lokale Frühnebelfelder lösen sich bald auf. In der nördlichen Obersteiermark gibt es aber auch ein paar Wolken und ganz im Norden ein paar Regentropfen. Es kommt hier lebhafter, teils stürmischer Nordwestwind auf. Frühtemperaturen 1 bis 8 Grad, Höchstwerte bei 15 bis 20 Grad.

Oberösterreich
Der Mittwoch bringt starken Wind. Vor allem am Vormittag und über Mittag sind verbreitet Windböen um 70 km/h zu erwarten, erst im Laufe des Nachmittags wird der Wind schwächer. Das Wetter dazu ist schön: Sonnig, meist sogar wolkenlos, dazu beste Fernsicht auch in den Niederungen und trockene Verhältnisse. Am Morgen +3 bis +11 Grad, Höchstwerte 12 bis 17 Grad.

Salzburg
Der Mittwoch bringt starken Wind. Vor allem am Vormittag und über Mittag sind verbreitet Windböen mit 50-60 km/h zu erwarten, erst im Laufe des Nachmittags wird der Wind schwächer. Das Wetter dazu ist schön: Sonnig, meist sogar wolkenlos, dazu beste Fernsicht auch in den Niederungen und trockene Verhältnisse. Am Morgen -1 bis +10 Grad, Höchstwerte 11 bis 17 Grad.

Kärnten
Nach dem Durchzug einiger Wolken während der Nacht setzt sich in Kärnten am Vormittag rasch die Sonne durch, auch flache Nebelfelder lösen sich bald auf. Tagsüber ist es dann teilweise sogar wolkenlos. In höheren Tälern frischt lebhafter Westwind auf. Frühtemperaturen 2 bis 7 Grad, Maxima zwischen 11 Grad im Klagenfurter Becken und bis zu 18 Grad in den windigen Tälern.

Tirol
Es wird verbreitet sonnig, die wenigen Wolkenreste da und dort verschwinden vormittags. In der Höhe ist es stürmisch. Lebhafter Wind kann tagsüber im Außerfern und in Teilen des Inntales durchgreifen. Auch in den Föhntälern Ost- und Südtirols wird es windig. Es wird neuerlich mild. Tiefstwerte: 4 bis 8 Grad. Höchstwerte: 12 bis 17 Grad.

Vorarlberg
Im Süden scheint die Sonne oft schon von der Früh weg. Vom Bodenseeraum bis in den Bregenzerwald anfangs windig und vormittags noch wechselnd bewölkt, die Sonne setzt sich aber auch hier durch. Es wird neuerlich mild. Tiefstwerte: 5 bis 10 Grad. Höchstwerte: 11 bis 15 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen