31. Oktober 2014 | 07:31 Uhr

halloween.jpg © Getty Images
halloween.jpg © Getty Images

Süßes oder Saures

So wird Ihr Halloween- Wetter


Tagsüber recht sonnig, in der Nacht dann richtig kaltes Nebel-November-Grusel-Wetter.

Man mag von Halloween halten was man will, längst hat sich der Brauch auch in unser Kulturgut gemischt. Vor allem Kinder und Jugendliche ziehen heute Abend wieder aus um den Erwachsenen das Fürchten zu lehren. Die etwas älteren unter ihnen zieht es eher auf Halloween-Partys. Das Wetter spielt an diesem Wochenende jedenfalls mit:

Das Wetter tagsüber:
Zunächst halten sich im Bergland noch ein paar Restwolken, im Flachland gibt es Nebel und Hochnebel. Tagsüber setzt sich über weite Strecken die Sonne durch, auch viele Nebelfelder können sich bis nach Mittag lichten. Lediglich im Südosten kann sich hochnebelartige Bewölkung recht hartnäckig erweisen. Der Wind weht nur schwach. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 7 bis 17 Grad, mit den höchsten Werten im Westen.

halloweenwetter.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für Ihr persönliches Wochenend-Wetter)

Das Wetter in der Halloween-Nacht:
Im Bergland bleibt der Himmel klar, damit wird es kalt mit Tiefstwerten bis minus 2 Grad. Im Flachland verdichtet sich der Nebel in der Halloween-Nacht, speziell im Osten und Norden bildet sich Hochnebel bei maximal plus 5 Grad.

Das Wetter zu Allerheiligen:
Über den Niederungen, vor allem im Flachland im Osten und den Beckenlagen im Süden gibt es einige Nebel- oder Hochnebelfelder, die sich zum Teil hartnäckig bis über Mittag halten können. Abseits des Nebels scheint hingegen oft die Sonne, nur hoch am Himmel ziehen ein paar Schleierwolken vorüber. Der Wind weht nur schwach, vorwiegend aus östlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei zähem Nebel rund 5 bis 10, bei viel Sonne im Westen hingegen bis zu 18 Grad.

wetterbutton.jpg

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen