08. März 2015 | 12:14 Uhr

fruhling.jpg © TZ Oesterreich Raunig

Prognose

Hoch Karin bringt Schanigarten-Wetter

Temperaturen steigen von Tag zu Tag: Hoch "Karin" ist dafür verantwortlich.

Veronika, der Lenz ist da! Zwar war der meteorologische Frühlingsbeginn bereits am vergangenen Sonntag. Doch der hatte Schmuddelwetter gebracht. "Ab heute wird es schön", versprechen die Zamg-Experten: "Sonne im ganzen Land. Sonntag klettern die Temperaturen auf 14 Grad, Montag sogar bis auf 17."

VIDEO: Traumhaftes Wetter in Österreich

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Wetter_Prognose.jpg

Hoch "Karin"
Verantwortlich dafür ist ein mächtiges Hoch, das sich über dem Atlantik gebildet hat und dem, passend zum Weltfrauentag, der Name "Karin" verpasst wurde. Es schaufelt milde Luft in den Alpenraum. Der Rat der Meteorologen: "In windgeschützen Lagen ist das Wetter absolut gastgartentauglich. Ausnützen und genießen." Auch auf den Bergen herrscht cooles Freizeitwetter. Bis zur Wochenmitte bleibt es stabil sonnig, da kommen Frühlingsgefühle auf. Donnerstag klingt das Hoch wieder ab: "Meist bewölkt und einzelne Regenund Schneeschauer."