22. Februar 2016 | 06:28 Uhr

fr96.jpg © TZ ÖSTERREICH (Archiv)

Die Woche startet mit Traumwetter

Heute Frühling mit 20 Grad

Es wird extrem mild. Der Vor-Frühling startet heute mit Temperaturen bis 20 Grad.

Raus aus den Winterjacken, ab in die Sonne: Die Woche startet traumhaft schön. Heute überwiegt tagsüber die Sonne, es gibt nur wenige harmlose Wolken. 17 Grad hat es überall, vereinzelt klettern die Temperaturen auch auf 20 Grad. In 2.000 Metern Höhe werden bis zu 10 Grad erreicht.

Mini-Frühling sorgt für Pollen-Alarm: Tipps für Allergiker

Für eine genaue Prognose klicken Sie hier >>>

Auch am Dienstag wird es noch sehr mild sein. Aber es wird unbeständiger, Wolken überwiegen im Großteil Österreichs. Längere sonnige Phasen gibt es am ehesten im Südosten. Es beginnt abzukühlen, 14 Grad sind aber immer noch drin. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1.200 und 1.600 Metern.

Ab Mittwoch wird es dann wieder winterlicher mit Regen und Schnee.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Das Wetter im Detail für Montag
Lokal halten sich in den ersten Stunden ein paar Nebelfelder bevorzugt im Süden, örtlich, aber auch in den Alpentälern im Westen. Sonst scheint die Sonne oft von der Früh weg und nur dünne Schleierwolken ziehen weit oben am Himmel durch. Erst am späten Nachmittag werden die Wolken von Südwesten her allgemein etwas mehr. Der Südwest- bis Westwind bläst im Norden und Osten noch mäßig bis lebhaft. Frühtemperaturen je nach Wind minus 2 bis plus 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 18 Grad.

Unbenannt-1.jpg