18. April 2012 | 08:36 Uhr

frühling_ap.jpg © AP

Aprilwetter

So wird das Wetter am Wochenende

Mix aus Regen, Sonne und Wolken: Wetter bleibt weiterhin wechselhaft.

Auf ein richtiges Frühlingswochenende müssen wir weiterhin vergeblich warten, denn auch diese Woche bleibt es unbeständig. Das Wochenende beschert uns Sonne, Regen und Wolken - typisch April!

Wetter_Prognose.jpg

Freitag
Der Freitag verläuft sehr wechselhaft. Während sich im Osten bis zu 18 Grad ausgehen, bleibt es im Westen frisch. In ganz Österreich beginnt es immer wieder zu regnen - teils kommt es zu heftigen Gewittern. Länger hält sich die Sonne im Osten und Südosten.

Samstag
Störungsreste bringen vor allem im Norden und Osten anfangs noch etwas Regen. Anschließend folgt eine freundlichere Wetterphase mit sonnigen Auflockerungen. Zumindest in Vorarlberg und Tirol treffen jedoch gegen Abend erneut dichte Wolken ein. Diese bringen teils kräftigen, schauerartigen Regen, der oberhalb von etwa 1200 bis 1500m Seehöhe in Schneefall übergehen kann. Der Wind bläst schwach bis mäßig, meist aus Süd bis West, im Bereich des Kaltfrontausläufers sind vereinzelt auch Sturmböen möglich. Frühtemperaturen 2 bis 10, Tageshöchsttemperaturen 11 bis 18 Grad.

Sonntag
Am Sonntag muss man in ganz Österreich wieder mit Regen rechnen. Die Höchstwerte liege um die 16 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen