Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 15:00 Uhr)

Wetter-Lexikon: Photosmog

P

Pascal Passat Photosmog

Photosmog

Durch intensive Sonneneinstrahlung in den Sommermonaten hervorgerufene Anreicherung der bodennahen Luftschichten mit dem Atemgift ,,Ozon''. Dabei setzt Sonnenlicht eine Reihe  photochemischer Reaktionen in Gang, bei denen aus Autoabgasen stammende ,,Stickoxide'' in Ozon verwandelt werden. Während sich dieser Prozeß in den Ballungszentren nachts umkehrt, reichert sich das unsichtbare Gift in verkehrsarmen ,,Reinluft-Gebieten'' häufig tagelang an. Die Folge: Kopfschmerzen, Augentränen und Reizungen der Atemwege.
Polarfront Polarlicht Polarluft
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum