Es gibt neue Nachrichten
08. Juni 2018 21:32
Video zeigt Unwetter-Superzelle
© Facebook/Mitja Wolf

Riesige Hagelbrocken

Video zeigt Unwetter-Superzelle

Acht bis zehn Zentimeter große Hagelbrocken fielen in Slowenien zur Erde.

Am Freitagabend kam es nicht nur in Österreich erneut zu heftigen Unwettern. Ein Video aus der slowenischen Stadt Črnomelj sorgt derzeit auf Facebook für Aufregung.

"Katastrofa", schrieb ein Facebook-Nutzer zu dem Video, das die Ausmaße einer Superzelle zeigt.



Acht bis zehn Zentimeter große Hagelbrocken fielen während des Unwetters zur Erde. "Schrecklich, schrecklich, wo führt das noch hin. Ich denke, dass sich die Natur jetzt schön langsam bei uns rächt", kommentierte eine Nutzerin auf der Facebook-Seite "Aktuelle Wetterwarnungen für Österreich".




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Ein Phänomen, das häufig bei Annäherung von Warmfronten auftritt: Aus der zuerst in größeren Höhen aufgleitenden Warmluft fällt Schnee bzw. Regen in die darunterliegende, zunächst noch relativ trockene Kaltluft und verdunstet dabei. Durch die Verdunstung kühlt sich die Luft weiter ab, wobei zugleich ihre Feuchte solange zunimmt, bis Wasserdampfsättigung eintritt. Kühlen Schnee oder Regen die Luft weiter ab, kondensiert die überschüssige Feuchte zu Verdunstungsnebel.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum