Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 11:00 Uhr)
17. Februar 2017 10:02
Phänomen: Wasserfall wird zu "Feuerfall"
© U.S. Department of the Interior

USA

Phänomen: Wasserfall wird zu "Feuerfall"

Seltenes Naturschauspiel im Yosemite-Nationalpark entzückt Besucher.

Nur wenige Tage im Februar, wenn die Sonne geau im richtigen Winkel steht, wird der berühmte "Horsetail"-Wasserfall im kalifornischen Yosemite-Nationalpark zum spektakulären "Feuerfall". Das Sonnenlicht taucht das vom dem Fels-Monolithen "El Capitan" herabfallende Wasser in intensive Rot- und Orangetöne.

Die Yosemite Wasserfälle sind die höchsten Wasserfälle Nordamerikas, hier stürzt das Wasser 740 Meter in die Tiefe. Der Nationalpark wird jährlich von rund 3,8 Millionen Besuchern frequentiert.

 




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

In Südasien gebräuchliche Bezeichnung für tropische Wirbelstürme. Die Stürme brauen sich vor allem in den Herbstmonaten über dem Indischen Ozean nördlich des Äquators zusammen und driften dann nach Norden in Richtung Indien. Die Hauptgefahr geht in den Küstenregionen von den mitunter mehr als 10 Meter hohen Flutwellen aus, die heftige Taifune vor sich herschieben. Einer der schwersten Zyklone in den vergangenen Jahren war jener, der am 30./31. Oktober Ostindien heimsuchte. Mit Windgeschwindigkeiten über 260 km/h bracht der Sturm auf das Festland. Über 50 Schiffe sanken im Hafen von Paradip und über 10.000 Menschen starben.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.