Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 23:00 Uhr)
20. März 2017 08:27

Pollen-Alarm: 1,6 Mio. leiden unter Allergien

Pollen-Alarm: 1,6 Mio. leiden unter Allergien
© Getty Images

Mit den warmen Temperaturen startet nun auch wieder die Pollen-Saison.

In der Vorwoche konnten wegen des Regens zumindest die Pollen-Allergiker aufatmen. Jetzt allerdings treibt das Frühlingswetter die Belastung wieder in die Höhe. Während die Blüte der Haseln und Erlen sich bereits dem Ende nähert, stehen Ulmen und Eschen in den Startlöchern.

170314_Allergie_Balken.jpg




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

(engl. haze, mist; franz. brume). Trübung der Atmosphäre durch Wasserdampf und/oder Aerosole mit einer Minderung der Sicht auf 5 km oder weniger, jedoch nicht unter 1000 m. Beträgt dabei die relative Feuchtigkeit weniger als 80%, wird die Sichtbehinderung i.d.R. durch Lithometeore hervorgerufen und man spricht vom ''trockenen Dunst'' (haze), im METAR-Code mit HZ codiert, von engl. ''haze''. Beträgt die relative Feuchte mindestens 80%, wird die Sichtbehinderung hauptsächlich durch schwebende Wassertröpfchen oder Eiskristalle hervorgerufen; dies bezeichnet man als ''feuchten Dunst'' (mist), im METAR-Code mit ''BR'' codiert, von franz. ''brume''.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.