11. Juni 2014 | 09:37 Uhr

seestadt.jpg © Wien Work / mhm architects

Bezahlte Anzeige

Wien Work baut in der Seestadt

Auf 11.000 barrierefreien Quadratmetern werden bald 600 MitarbeiterInnen beschäftigt.

Aus mehreren Standorten wird einer: Die neue Werkshalle auf dem Baufeld D21 in der Seestadt aspern wird ab 2015/2016 die Geschäftsfelder Holz, Renovierung, Metall und die Großwäscherei beherbergen. Zudem bietet Wien Work eine Textilreinigung, eine Möbeltapezierung/Textilwerkstatt und mit dem Geschäftsfeld Digital Media Leistungen aus dem Bereich Druck, Kopie, Scannen und vieles mehr an. Als neue Services sollen die Reparatur von Leihfahrrädern und E-Bikes sowie ein umweltfreundliches Lebensmittel-Lieferservice angeboten werden.

(Bezahlte Anzeige)

 

wetter_button Kopie.jpg

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen