05. Juni 2014 | 11:53 Uhr

biene.jpg © Bio Forschung Austria / Ing. Christophorus Ableidinger

Bezahlte Anzeige

Wien schützt seine Bienen

Wildbienen fühlen sich in Wien besonders wohl: Blumenwiesen werden jetzt besonders geschützt.

Natürliche Lebensräume schützen, das hat sich die Stadt Wien vorgenommen. Denn immer mehr Tierarten, darunter auch die Wildbiene, sind bedroht. Dabei finden sie in der Stadt ein warmes Mikroklima und ein umfassendes Nahrungsangebot vor. Das Wiener Arten- und Lebensraumschutzprogramm Netzwerk Natur macht aus monotonen Rasenflächen naturnahe Blumenwiesen. Das freut nicht nur die Bienen, sondern auch Schmetterlinge, Vögel und andere kleine Tiere.

(Bezahlte Anzeige)

 

wetter_button Kopie.jpg

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen