27. März 2017 | 07:35 Uhr

Mars Aliens Nasa © Screenshot/Twitter/NASA_SLS

Wurmähnliche Figuren

Wurden auf dem Mars Aliens entdeckt?

Ein NASA-Foto lässt über ein Leben auf dem Mars rätseln.

Schon seit Jahrzehnten sind Wissenschaftler davon überzeugt, dass am Mars aufgrund seiner Atmosphäre am ehesten in unserem Solarsystem Leben möglich sein könnte. Auch UFO-Forscher glauben aufgrund der Landschaft, dass eine historische Zivilisation für Markierungen auf der verbrannten Oberfläche des Planeten verantwortlich sein könnte.

Vor kurzem von der NASA veröffentlichte Fotos scheinen diese Annahmen nun zu bestätigen. Darauf sind wurmähnliche Figuren zu erkennen, doch die Raumfahrtorganisation klärte via Twitter auf, worum es sich bei den "Tierchen" wirklich handelt.



Die vermeintlichen Lebewesen sind ungewöhnlich geformte Dünen. Eine große Ansammlung dieser Dünen wurde nahe der Hellas-Tiefebene entdeckt.

"Die Hellespontus-Region beherbergt zahlreiche Kollektionen von dunklen Dünenformationen", erklärte die NASA.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen