12. November 2015 | 11:40 Uhr

scr2.jpg © Screenshot

Kanada

Virales Video: Hier atmet die Erde

Die Erde lebt: Im idyllischen Apple River scheint der Waldboden zu atmen.

Ein Amateurvideo aus der kanadischen Provinz sorgt für internationales Aufsehen. Brian Nuttall spazierte an einem windigen Tag durch die Wälder von Apple River in Nova Scotia, als er plötzlich bemerkte, dass sich der Waldboden bewegt.

Es sah aus als würde der Boden atmen - in einem sanften Auf und Ab, im Rhythmus des Windes. Nuttall hielt die gespenstische Szene mit seinem Smartphone fest, postete das Video auf Facebook und landete damit einen viralen Hit.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


Über die Ursache des Phänomens wurde rasch wild spekuliert. Die Theorien reichten von einem unterirdischen Fluss bis zu einem Karsttrichter.

Die Erklärung: Die Wurzeln der Bäume haben sich vom Untergrund gelöst und heben bzw. senken nun den moosbewachsenen Waldboden, wenn der Wind durch ihre Kronen fährt.