02. Dezember 2023 | 21:47 Uhr

cessna.jpg © X/@aviationbrk

Winter-Chaos

Schnee-Massen drücken Heck eines Jets auf Boden

In Bayern herrscht das reinste Winter-Chaos: Es sind die heftigsten Schneefälle seit 17 Jahren.

Schier endlose Schneeberge, Räumfahrzeuge im Dauereinsatz, Chaos im Verkehr - ein heftiger Wintereinbruch hat weite Teile Bayerns lahmgelegt. Der starke Schneefall und Glatteis führten zu Unfällen und langen Staus auf den Autobahnen, die Flughäfen München und Memmingen stellten vorübergehend den Flugbetrieb ein.

Am Flughafen München drückten die Schnee-Massen gar das Heck eines Jets bis auf den Boden, wie ein Video-Clip zeigt, der in den sozialen Medien kursiert. Der Vorfall soll sich bereits am Freitag um 20 Uhr ereignet haben. Der private Luxus-Jet (Typ Cessna Citation X) stellte sich durch die Schneelast plötzlich auf.

 

 

Die Flughafen-Feuerwehr rückte mit sieben Fahrzeugen aus und brachte die Cessna schnell wieder in die richtige Position. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten.