28. Juli 2015 | 11:45 Uhr

wf7.jpg © Youtube
wf-6.jpg © Youtube
wf-5.jpg © Youtube

Mexiko

Internet-Hype um sexy Wetterfee

Yanet Garcia (24) aus Monterrey wurde zum Internet-Star.

Die Wetterfee des mexikanischen Senders Televisa Monterrey wird zum Internet-Phänomen. Die hübsche 24-Jährige macht bei ihren Auftritten kein Hehl aus ihren Kurven und trägt bevorzugt knallenge und kurze Kleider.

Die Zahl ihrer Fans in sozialen Netzwerken rauschte binnen kurzem in Hollywood-Dimensionen: 631.000 folgen ihr auf Instagram, 166.000 auf Twitter und 427.000 auf Facebook.

Garcia ist vom plötzlichen Hype um ihre Person überrascht. In einem Interview gab sie sich bescheiden und erklärte ihr Aussehen mit vorteilhaften Erbanlagen. Natürlich trainiere sie regelmäßig, um sich in Form zu halten - Boxen, Joggen und das Fitnessstudio zählen zu ihren Hobbies.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


Bevor Garcia den Job als Wettermoderatorin antrat, hatte sie sich als Model versucht und war Kandidatin einer regionalen Model-Castingshow. Mittlerweile hat sie ihre eigene Model-Schule und trainiert Nachwuchs-Beautys.