03. November 2015 | 08:53 Uhr

heathrow7.jpg © AFP

London

Dichter Nebel: 120 Flüge in Heathrow ausgefallen

Nebel hält auch am Dienstag an - Warnung auch für Straßenverkehr.

Dichter Herbstnebel hat in Großbritannien zu zahlreichen Flugausfällen und Verspätungen geführt. Probleme gab es am Montag unter anderem an Europas größtem Flughafen London Heathrow, den anderen Londoner Flughäfen, in Liverpool, Manchester, Cardiff und Glasgow.

Allein in Heathrow fielen nach Angaben des Flughafens mehr als 120 Flüge aus. Vor allem in England und Wales ist die Sicht bereits seit Sonntag stark eingeschränkt. Der London City Airport war über mehrere Stunden ganz geschlossen.

Laut Wettervorhersage dürfte es auch am Dienstag noch Schwierigkeiten geben, Reisende von und nach Großbritannien sollten deswegen ihren Flugstatus online oder bei den Fluggesellschaften prüfen. Die Nebenwarnung gilt auch für den Straßenverkehr.
 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen