15. Jänner 2014 | 07:12 Uhr

Mittwochwetter.jpg © Reuters

Mittwochwetter:

Winter in den Bergen, im Westen sonnig

Der Winter hat Einzug gehalten, im Norden schneit es noch leicht. Von Westen her kommt die Sonne zurück.

An der Alpennordseite fallen am Vormittag noch ein paar Flocken. Schnell lockert es in Westösterreich aber auf. Im Osten bleibt es den ganzen Tag trüb.

Wien:
Ein trüber Tag steht uns ins Haus, anfangs regnet es auch noch leicht. Zeitweise weht eisiger Wind aus Nordwest. Maximal 6 Grad sind möglich.

Niederösterreich:
Meist ist es den Tag über trüb. Im Most-, und im Waldviertel kann es am Vormittag oberhalb von 300 Metern noch leicht schneien. Zu Mittag kommt im Wiener Becken und in der Buckeligen Welt kurz die Sonne durch. Tageshöchstwert: 6 Grad.

Burgenland:
Im Nord- und im Südburgenland bleibt es den ganzen Tag über trüb, zeitweise regnet es am Vormittag noch leicht. Im Mittelburgenland kann zeitweise die Sonne durchkommmen. Bei frischem Nordwestwind werden bis zu 7 Grad erreich.

Oberösterreich:
Der Vormittag verläuft noch trüb mit letzten Schnee-, oder Schneeregenschauern. Am Nachmittag zeigt sich überall kurz die Sonne. Dazu werden maximal 4 Grad erreicht.

Salzburg:
Am Vormittag schneit es noch leicht. In tiefen Lagen geht der Schneefall in Schneeregen über. Im Lauf des Nachmittags lockern die Wolken dann auf, dazu werden bis 4 Grad erreicht.

Tirol:
Rasch wird es heute sonnig. Nur im Unterland von Innsbruck ostwärts braucht die Sonne länger. Schnee wird kaum noch fallen. Die Temperaturen steigen bereits wieder auf bis zu 6 Grad.

Vorarlberg:
Wetterbesserung! Auf den Bergen scheint von der Früh weg die Sonne. Im Rheintal und am Bodensee verzieht sich der Nebel erst am Nachmittag. Maximaltemperatur: 5 Grad.

Kärnten:
Die letzten Wolken lösen sich auf, ab Mittag scheint die Sonne. Nur in Unterkärnten hält sich länger Nebel. Höchstwert: 4 Grad

Steiermark:
Die letzten Regen-, und Schneeschauer ziehen am Vormittag ab, die Wolken beginnen von Westen her aufzulockern. Nur in der Südoststeiermark bleibt es meist trüb. Maximal 7 Grad werden erreicht.

button_neue_videos_20130412.png

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen