22. Juli 2021 | 12:42 Uhr

Wörthersee.jpg © getty images

Grandezza des Südens

Wörthersee: Sommer, Sonne und jede Menge Abenteuer

Eingebettet im südlichen Kärntner Hügelland liegt der wunderschöne, türkis schillernde Wörthersee. Er ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen Österreichs und ein Paradies für jeden. 

Der Wörthersee liegt an der Grenze zu Italien und Slowenien, zwischen den Städten Klagenfurt und Villach und verteilt sich auf acht Gemeinden: Klagenfurt, Krumpendorf, Pörtschach, Velden, Maria Wörth, Reifnitz, Techelsberg und Schiefling. 

Spaß für Wassersportler   

Der Wörthersee bietet neben dem Badespaß im kristallklaren Wasser viele coole Wassersport-Möglichkeiten für die ganze Familie. Egal ob Wasserski-Classic, Monoski, Wakeboarden oder -surfen. In den Wassersportschulen wird einem die richtige Technik beigebracht. Verschiedene Bootsverleihe laden dazu ein, sich einen entspannten Tag auf dem See zu machen.  

GettyImages-854966530.jpg © getty images

Top Ausflugsziele in der Region 

Nicht verpassen sollte man den eindrucksvollen Pyramidenkogel. Er ist der weltweit höchste Holzaussichtsturm und bietet drei begehbare Aussichtsplattformen, für eine geniale 360-Grad-Aussicht über den Wörthersee, die höchste überdachte Rutsche Europas, für alle Mutigen und eine Panorama Seilfahrt. Im Minimundus geht es einmal schnell um die ganze Welt - und im Tierpark Rosegg, der nur 5km von Velden am Wörthersee entfernt ist, entdeckt man bei einem großzügigen Spaziergang, 400 Tiere und ca. 35 Tierarten, zuzüglich Streichelzoo und Kinderspielplatz - und all das in einem kinderwagentauglichen Areal.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen