28. Mai 2020 | 07:54 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wetter zu Pfingsten: kalt und regnerisch

Das Pfingstwochenende fällt ins Wasser

Am Pfingstwochenende erwartet uns im Großteil Österreichs Regen  - die Temperaturen sinken auf bis zu 11 Grad.

Nachdem uns der Mai mit Sonne und warmen Temperaturen verwöhnt hat, kühlt es am Wochenende wieder richtig ab: Morgen, Freitag werden in ganz Österreich zwar noch 17 Grad (im Osten) bis 19 Grad (im Westen) erwartet, doch am Samstag kühlt es bereits auf 14 Grad ab. Der Pfingstsonntag wird noch kühler mit Temperaturen um die 11 Grad. Nur im Osten Österreichs und ganz im Westen in Vorarlberg bleibt es wärmer mit 17 Grad. 

Regen - nur im Westen trocken

Trocken bleibt es leider nur in Vorarlberg und Tirol. Am Sonntag und Montag ziehen immer wieder Regenschauer durch das Land. Besonders stark regnet es an der Alpennordseite.