09. August 2019 | 22:53 Uhr

Krapfenwaldbad © TZ Österreich

Allzeit-Rekord noch nicht erreicht

Wiener Bäder begrüßen 2-millionsten Besucher

Bleibt es weiter so heiß, ist die 3,2-Millionen-Rekordmarke in Reichweite.

 

Mit knapp 1,8 Millionen Badegästen lag der August bei den Wiener städtischen Bädern schon 25 Prozent über dem Vorjahr – in Sachen Rekord war man damals noch mehr als vorsichtig.

Doch das Comeback der Hitze brachte schon am Freitag den Fall der Zwei-Millionen-Marke bei den Bädereintritten, nach ersten Berechnungen bei einem anonymen Badegast schon am Vormittag im Gänsehäufel, dem größten Wiener Bad, das heute und am Sonntag mit jeweils knapp unter 30.000 Badegästen rechnen darf.

Ob freilich die 3,2-Millionen-Rekordmarke aus dem Jahr 2015 heuer noch eingestellt oder übertroffen werden kann, ließ man offen. Das hänge allein vom Wetter im August und September ab.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen