20. November 2015 | 22:30 Uhr

alm9.jpg © Reuters

Prognose

Wo & wann es am Wochenende schneit

Wo es weiß wird: Die detailgenaue Prognose für Ihre Region.

Mit Eintreffen einer Kaltfront am Freitag wird es in ganz Österreich winterlich. Bis zu 70 Zentimeter Neuschnee kommen bis Sonntag zusammen. Wo und wann es dieses Wochenende schneit:

Sonntag: Schnee auch in Wien
Am Sonntag zeigt sich der Süden wetterbegünstigt - hier bleibt es meist trocken und sonnig. Im Westen, Norden und Osten dominieren allerdings Schnee- und Schneeregenschauer. In den nördlichen Staulagen schneit es auch anhaltend.

In Vorarlberg fällt Schnee bis ins Rheintal, im Tagesverlauf beruhigt sich das Wetter aber.

Auch in Tirol fällt Schnee bis in die Täler, weiß wird es dort aber wohl nicht. Wetterberuhigung im Lauf des Tages.

In Salzburg klettern die Temperaturen den ganzen Tag kaum über den Gefrierpunkt. Dazu gibt es unergiebige Schneeschauer bis in die Täler.

In der Steiermark sind ab dem Nachmittag immer wieder kurze Schneeschauer im Norden möglich, im Süden bleibt es wärmer und teils sonnig.

In Oberösterreich gibt es leichte und unergiebige Schneeschauer, die meisten am Alpenrand.

In Niederösterreich schneit und regnet es bis in die Mittagsstunden, die Schneefallgrenze sinkt bis auf 300 Meter. Am Nachmittag geht die Schauerneigung zurück.

In Wien ziehen am Vormittag dichte Wolken durch, dabei sind Regenschauer zu erwarten. In höheren Lagen der Stadt werden es auch Schneeschauer sein. Am Nachmittag lockern die Wolken auf.

Neuschneeprognose für Sonntag
nsd2.jpg
 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen