29. Oktober 2015 | 07:16 Uhr

rainsnow-1.jpg

Detail-Prognose

Wetter heute: Wolkig, Regen im Süden


Tages-Vorschau: So wird das Wetter heute in Ihrem Bundesland.

Dichte Wolken bedecken den Himmel und von Vorarlberg bis Kärnten und dem Südburgenland muss mit etwas Regen gerechnet werden. Auch im Osten kann es aus der Wolkendecke zeitweise etwas nieseln. Am ehesten trocken bleibt es vom Tiroler Unterland bis Oberösterreich, hier kann es ab und zu sogar ein wenig auflockern. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen, vom Weinviertel bis zum Südburgenland weht teils mäßiger Südostwind. Frühtemperaturen 6 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 9 bis 15 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


So wird das Wetter heute in Ihrem Bundesland

Wien
Den ganzen Tag halten sich dichte Wolken und vor allem am Vormittag muss auch noch mit etwas nieseln oder sogar Regen gerechnet werden, tagsüber ist die Regenwahrscheinlichkeit generell nur gering, obwohl es sehr feucht wird. Der Wind weht schwach, mitunter auch mäßig aus Südost. Frühtemperaturen um 8 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 12 Grad.

Niederösterreich
Der Tag verläuft dicht bewölkt und es kann vor allem in der Osthälfte zeitweise ein wenig tröpfeln, nach Westen zu bleibt es trocken und es lockern die Wolken ab und zu etwas auf. Der Wind weht schwach bis mäßig meist aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen 6 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 14 Grad.

Burgenland
Den ganzen Tag über halten sich dichte Wolken und es kann immer wieder ein wenig tröpfeln, große Mengen kommen aber nicht zusammen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost. Frühtemperaturen 6 bis 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 13 Grad.

Steiermark
Der Donnerstag verläuft oft stark bewölkt durch Hochnebel und Wolken, speziell nach Süden und Osten zu sind bis Mittag auch noch Regenschauer dabei. Die Sonne hat es vielerorts schwer durch zu kommen, etwas Sonne ist im Ausseer Land, dem Ennstal sowie im Oberen Murtal aber durchaus möglich. Frühtemperaturen 4 bis 10 Grad, Höchstwerte 12 bis 15 Grad. In 2000 m Höhe 5 Grad.

Oberösterreich
Am Donnerstag überwiegen die Wolken, die Sonne zeigt sich meist nur zwischendurch und kurz. Es bleibt aber in ganz Oberösterreich trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig stark aus westlicher Richtung. Frühtemperaturen: 3 bis 8 Grad, Höchstwerte: 11 bis 15 Grad.

Salzburg
Am Donnerstag wechseln dichte Wolken und meist nur kurze sonnige Phasen einander ab. Größtenteils bleibt es trocken, ein paar unergiebige Regenschauer sind entlang der Tauern und im Lungau in der Früh aber nicht ausgeschlossen. Frühtemperaturen: 1 bis 7 Grad, Höchstwerte: 10 bis 15 Grad.

Kärnten
Die Wolken sind von der Früh weg dicht und am Vormittag kann es besonders entlang der südlichen Landesgrenze auch ein wenig regnen. Sonst fallen meist nur ein paar Regentropfen und am Nachmittag ist es schon wieder vielfach trocken. Zum Abend hin können die Wolken im Westen auch ein wenig auflockern. Frühtemperaturen 5 bis 9 Grad, Maxima 9 bis 13 Grad.

Tirol
Der kühlste und trübste Tag der Woche. Es regnet am Vormittag recht verbreitet mit schwacher bis mäßiger Intensität. Schneefallgrenze am Arlberg und im Außerfern 1800m, sonst 2000m, in Osttirol 2300m. Im östlichen Unterland von Kufstein bis Kitzbühel könnte es allerdings trocken bleiben. Nachmittags nur noch in den Nordalpen schwache Schauer, sonst trocken und ein paar sonnige Auflockerungen im nordföhnigen Osttirol, im hinteren Ötztal und in Südtirol. Tiefstwerte: 5 bis 7 Grad. Höchstwerte: 10 bis 15 Grad.

Vorarlberg
Trüb und regnerisch beginnt der Donnerstag. Es schneit bis auf 1800m herab. Es kommen aber keine großen Regenmengen zusammen. Am Vormittag wird der Regen allmählich schwächer. Am Nachmittag ist verbreitet schon mit trockenem Wetter zu rechnen. Die Wolken können am Bodensee und im Rheintal auflockern, sonst geht es stark bewölkt in den Abend. Tiefstwerte: 5 bis 9 Grad. Höchstwerte: 9 bis 13 Grad.